Reportajes internacionales

Massenproteste und politischer Stillstand

de Dr. Jan Woischnik, Alexandra Paulus

Brasilien zwischen Korruptionsskandal, Wirtschaftskrise und drohender Amtsenthebung der Staatspräsidentin

Brasilien stellt knapp fünf Monate vor dem Beginn der Olympischen Sommerspiele Negativrekorde auf: Mitten in einer historischen Wirtschaftskrise findet die Aufdeckung des größten Korruptionsnetzwerks der Geschichte des Landes einen neuen Höhepunkt in den Vorwürfen gegen den Ex-Präsidenten Luiz Inácio „Lula“ da Silva. Währenddessen steht Präsidentin Dilma Rousseff kurz vor dem endgültigen Bruch mit ihrem wichtigsten Koalitionspartner und muss wegen eines laufenden Amtsenthebungsverfahrens um ihre Präsidentschaft bangen. Nun forderten Millionen Demonstranten ihren sofortigen Rücktritt.

Bitte lesen Sie den kompletten Länderbericht als PDF-Download.

Compartir

Notas de acontecimientos
3 de diciembre de 2015
Demokratie-Index Lateinamerika
Proteste in Brasilien Rovena Rosa/Agência Brasil