Coloquio de expertos

Frieden und Versöhnung in den Außenbeziehungen der Europäischen Union: Erfahrungen in Myanmar und Kambodscha

- Teilnahme nur auf persönliche Einladung -

Detalles

In Zusammenarbeit mit Casa Asia organisiert die Konrad-Adenauer-Stiftung in Madrid eine Diskussionsveranstaltung zum Thema “Frieden und Versöhnung in den Außenbeziehungen der Europäischen Union: Erfahrungen in Myanmar und Kambodscha und die Rolle Spaniens“.

Während der Debatte diskutieren und analysieren die Gastredner des Hiroshima Peace Instituts in Japan, Narayanan Ganesan und Makiko Takemoto, die Aussichten auf Versöhnung sowie eine mögliche Stärkung des Demokratisierungsprozesses in Myanmar und Kambodscha.

Compartir

añadir al calendario

Lugar

Madrid

Contacto

Dr. Wilhelm Hofmeister

Leiter des Auslandsbüros Spanien und Portugal

Director de la Oficina en Madrid para España y Portugal

Wilhelm.Hofmeister@kas.de +34 91 781 12 02