Programa de estudios y de información

KAS-Stipendiatentreffen 2006 mit Themenschwerpunkt "Spanien in Europa"

Teilnahme nur auf persönliche Einladung

.

Detalles

Im Mittelpunkt des diesjährigen Treffens der KAS-Stipendiaten auf der iberischen Halbinsel stand die Rolle Spaniens in Europa sowie die deutsch-spanischen Beziehungen unter der Großen Koalition. Nach einem Briefing durch den Außenstellenleiter der KAS Madrid, Michael Däumer, informierte sich die Gruppe in der Vertretung der Europäischen Kommission über die Funktion und Aufgabe dieser Institution. Diskutiert wurde hier insbesondere die spanische Europapolitik sowie die gemeinsame europäische Außen- und Sicherheitspolitik. Am nächsten Tag besuchten die KAS-Stipendiaten die Deutsche Botschaft in Madrid. Im Mittelpunkt des Informationshesprächs standen die "Deutsch-spanischen Beziehungen und die Arbeit der Deutschen Botschaft in Madrid. Nach einer Führung durch den spanischen Senat trafen die aktuellen Stipendiaten zu einem Gespräch mit dem ehemaligen KAS-Stipendiaten Francisco José Bauzá-Moré, heute Anwalt in Madrid, zusammen. Herr Bauzá-Moré berichtete über seine Erfahrungen als Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung zur Zeit der spanischen Transition nach dem Ende der Franco-Diktatur. Im Anschluss entwickelte sich eine ausgiebige Diskussion über die aktuelle politische Lage in Spanien, in der Herr Bauzá-Moré u.a. den Prozess der Autonomiereformen kritisch analysierte.

Compartir

añadir al calendario

Lugar

Madrid

Contacto

Michael Däumer

Michael Däumer bild
michael.daeumer@gmx.net
KAS-Stipendiatentreffen 2006 mit Themenschwerpunkt _Spanien in Europa_