Seminario online
Cancelado

Facebook, Twitter, Instagram & Co.

Soziale Netzwerke im ehrenamtlichen Engagement - Ein digitaler Workshop für junge Erwachsene

Detalles

Die Veranstaltung findet als Online-Seminar über Zoom statt. Eine Teilnahme ist nur nach Voranmeldung möglich – wir senden zeitnah vor dem Termin die Einwahldaten. Die Nutzung der Software ist kostenlos; es können aber ggf. Kosten für die Internet-Verbindung entstehen.

Die Einwahl ist über jedes Endgerät (Smartphone, Tablet, Laptop) möglich. Die Videokamera und das Mikrofon können dabei von den Teilnehmenden jederzeit selbst abgeschaltet werden.

Programa

Freitag, 27. November 2020

 

16.00 Uhr – 16.15 Uhr

Begrüßung und Einführung

Dr. Andreas Schulze & Valerie Misz

Konrad-Adenauer-Stiftung, Regionalbüro Westfalen

 

16.15 Uhr – 17.00 Uhr

Einführung in die Thematik:

Soziale Netzwerke und ihre gesellschaftliche Bedeutung

Holger Doetsch

Publizist, Dozent und Buchautor

 

17.00 Uhr – 18.00 Uhr

Soziale Netzwerke und ehrenamtliches Engagement

- An welche Zielgruppen wende ich mich?

- Datenschutzanforderungen und Impressum

 

18.00 Uhr – 18.15 Uhr

Pause

 

18.15 Uhr – 19.45 Uhr

Die eigene Präsenz in Sozialen Netzwerken

- Aufbau und Struktur ehrenamtlicher „Fan“-Seiten

- Teilen und Liken – Verbreitung von Inhalten

- Einsatz von Texten, Bildern, Videos und Interviews

 

19.45 Uhr – 20.15 Uhr

Pause

 

20.15 Uhr – 22.00 Uhr

Zielgruppenakquise und Krisenmanagement

- Nutzung externer Software/Apps

- Zielgruppenbestimmung, Anzeigen und Kosten

- Umgang mit „Trolls“ und Hetze

Compartir

registro añadir al calendario

Lugar

Videoplattform Zoom

Altavoces

  • Holger Doetsch
    Contacto

    Dr. Andreas Schulze

    Dr

    Leiter Regionalbüro Westfalen, Politisches Bildungsforum NRW

    andreas.schulze@kas.de +49 231-1087777 - 0 +49 231-1087777 - 7

    Proporcionado por

    Regionalbüro Westfalen