Conferencia

Indien auf dem Weg zum Global Player

Perspektiven für die deutsche Wirtschaft

Dortmunder Montagsgespräch in Kooperation mit der IHK zu Dortmund und der Auslandsgesellschaft NRW

Detalles

Berechnungen der Investmentbank Goldman Sachs gehen davon aus, dass Indien im Jahr 2050 mit 1,6 Mrd. Einwohnern und einem Bruttoinlandsprodukt von 27,8 Billionen US-Dollar zur drittstärksten Wirtschaftsmacht der Welt avanciert. Grund für diese Annahme sind die hohen Wachstumsraten der vergangenen Jahre, die eine neue und gut verdienende Mittelschicht hervorgebracht haben.

Die Botschafterin der Republik Indien, Ihre Exzellenz Meera Shankar, steht seit mehr als 30 Jahren im Diplomatischen Dienst ihres Landes. Sie schildert einerseits die Hürden, die Indien bis zur Bestätigung der Prophezeiungen von Goldmann Sachs noch zu nehmen hat, und andererseits die Möglichkeiten, die sich aus dieser Entwicklung für Deutschland ergeben.

Compartir

añadir al calendario

Lugar

IHK zu Dortmund, Märkische Str. 120, 44141 Dortmund

Altavoces

  • Ihre Exzellenz Meera Shankar
    • Indische Botschafterin in Berlin
      • Erich Fritz MdB
        Contacto

        Beate Kaiser

        Beate Kaiser

        Referentin im Regionalbüro Westfalen und Leiterin Frauenkolleg

        beate.kaiser@kas.de +49 231 1087777-5 +49 231 1087777-7
        Contacto

        Dr. Marco Arndt

        Marco Arndt

        Stellvertretender Vorsitzender des Betriebsrates

        betriebsrat@kas.de +49 30 26996-0 +49 2241 246-52375
        Indien auf dem Weg zum Global Player