Seminario

Revolutionen gegen den Kommunismus

Ausgehend vom 17. Juni 1953 behandelt das Seminar die Aufstände in Ungarn 1956, Prag 1967, Polen 1980 und der DDR 1989. Es werden die Ursachen und die Ziele der Revolutionäre analysiert und Parallelen aufgezeigt (Tagungsbeitrag 40 €).
añadir al calendario

Lugar

Detmold

Contacto

Dr. Marco Arndt

Marco Arndt

Leiter des Politischen Bildungsforums der KAS Dresden und Stellvertretender Vorsitzender des Betriebsrates

marco.arndt@kas.de +49 351 563446-17 +49 351 563446-10
Revolutionen gegen den Kommunismus

Proporcionado por

Regionalbüro Westfalen