Notas de acontecimientos

Deutsche Geschichte und Politik vor Ort

de Christoph Bors

Studienfahrt nach Berlin vom 17.-21. August

Schülerinnen und Schüler des Fürstenberg-Gymnasiums aus Recke erlebten Politik und Geschichte vor Ort in Berlin.

Unsere 32 Teilnehmer aus Recke (Kreis Steinfurt) erlebten in Berlin ein unter dem Oberthema "25 Jahre Deutsche Einheit" stehendes und auf ihre Interessen abgestimmtes Besuchsprogramm, das historische Meilensteine der deutschen Geschichte mit Informationen über aktuelle Politik verband.

Eine intensive Auseinandersetzung mit der DDR-Diktatur fand an Orten wie dem Stasi-Museum und der Gedenkstätte Hohenschönhausen statt. Um das neue, politische Berlin zu erleben, besuchten die Teilnehmenden den Reichstag und das Bundeskanzleramt. Im Reichstag nahm sich Anja Karliczek MdB viel Zeit für die Gäste aus ihrem Wahlkreis und beantworte geduldig und ausführlich Fragen beispielsweise zu Bundestags- und Abgeordnetenaufgaben.

Auf dem Rückweg konnten die Teilnehmenden an der Gedenkstätte Deutsche Teilung in Marienborn unter fachkundiger Leitung nochmals nachempfinden, wie der DDR-Staat den innerdeutschen Grenzverkehr überwachte.

Eine intensive Woche, die Wert und Funktion der freiheitlichen Demokratie näher brachte, mit durchweg positivem Feedback aller Teilnehmenden.

Compartir

Logo 25 Jahre Deutsche Einheit KAS