Conférence

China - Kokurrent oder Partner

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Die Welt zu Gast in Potsdam"; Um Anmeldung wird gebeten!

Détails

China ist mit 1,34 Milliarden Einwohnern der bevölkerungsreichste Staat der Erde. Mit 9,5 Millionen Quadratkilometern ist das Land so groß wie die Vereinigten Staaten oder ganz Europa bis zum Ural.

Obwohl kommunistisch regiert, ist China auf dem Weg, die weltweit führende Wirtschaftsmacht zu werden. Seit dem 14. März 2013 vereint Xi Jinping die Ämter, des Staatspräsidenten der Volksrepublik sowie des Vorsitzenden der Zentralen Militärkommission in seiner Person.

•Welchen Weg wird dieses mächtige Land innen- wie außenpolitisch nehmen?

•Lassen sich politische Unfreiheit und wirtschaftlicher Erfolg auf Dauer miteinander vereinbaren?

•Wird China vielleicht sogar zu einem alternativen Vorbild zu den rechtsstaatlich pluralistischen Demokratien und Marktwirtschaften im Westen?

Aber auch in China stehen sowohl die Finanz- und Realwirtschaft als auch der Staat tief in der Kreide. Die Gesamtschuld wird auf 255 Prozent des BIP geschätzt. Zudem droht aktuell ein „Handelskrieg“ der EU mit China. Der belgische EU-Handelskommissar Karel de Gucht hat Antidumpingzölle auf Solarmodule durchgesetzt und droht solche Zölle auch für Mobilfunktechnik an. Welche Folgen hat das für den Handel mit China, das nicht nur ein wichtiger Absatzmarkt, sondern auch Zulieferer von Basisprodukten für Europa ist.

Herzliche Einladung zur Diskussion!

Begrüßung

Stephan Raabe

Konrad-Adenauer-Stiftung Brandenburg

Einführung

Katherina Reiche MdB

Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium

Vortrag

Shi Mingde

Botschafter der Volksrepublik China in Deutschland

partager

ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Le Manège
Am Neuen Markt 9 a/b,
14467 Potsdam
Deutschland

Voie d'accès

Reférences

  • Shi Minghe (Botschafter der Volksrepublik China in Deutschland)
    • Katherina Reiche MdB

      Publication

      „Zur Partnerschaft verdammt...": Der chinesische Botschafter zu Gast in Potsdam
      lire maintenant
      Contact

      Stephan Georg Raabe

      Stephan Georg Raabe bild

      Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Brandenburg

      Stephan.Raabe@kas.de +49 331 748876-0 +49 331 748876-15