Lecture

Emmi Bonhoeffer: Essay, Gespräch, Erinnerung

Martina Gedeck liest aus dem Buch "Emmi Bonhoeffer: Essay, Gespräch, Erinnerung"Herausgegen von Sigrid Grabner (Potsdam) und Hendrik Röder (Potsdam) im Lukas Verlag 2004

Détails

Emmi Bonhoeffer (1905 - 1991) trug ihr Schicksal mit großer Tapferkeit und einer bewunderswürdigen Selbstdiziplin. Ihr Ausspruch "Das ist nicht wesentlich!" bezeichnete den von ihr gelebten Verzicht ohne Bitterkeit. Pragmatisch und einfühlsam half sie jenen, die seeliche und materielle Not litten.

Es war nur folgerichtig, daß sie ihre Erlebnisse bei der Betreuung von Zeugen im Auschwitz-Prozeß in der Form sehr persönlicher Briefe an ihre in den USA lebende jüdische Freundin niederschrieb. Der vorliegende Band enthält diese seit langem vergriffene Veröffentlichung in einer Neuauflage, aber auch bislang unpublizierte Tagebuchaufzeichnungen vom Frühjahr 1945, ein Porträt ihres von den Nazis hingerichteten Mann Klaus Bonhoeffer, Vorträge über ihre Familie sowie Gesprächsnotizen aus dem Sommer 1989.

partager

ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Luckenwalde, Johanniskirche

Reférences

  • Martina Gedeck
    • Schauspielerin
      Contact

      Christoph Korneli

      Christoph Korneli bild

      Referent

      Christoph.Korneli@kas.de +49 30 26996-3329