Séminaire online
Complet

Konfliktkommunikation digital und analog

Online-Training für Rhetorik und Argumentation

Détails

​​​​​​​​​​​​​​

Ob beruflich oder privat, im Home-Office, in Videokonferenzen oder in sozialen Medien - Kommunikation im digitalen Raum hat speziell im vergangenen Jahr den Alltag vieler Menschen neu geprägt. Dies bringt neue Herausforderungen für die Art, wie Menschen miteinander in Austausch treten, mit sich. Besonders im politischen Kontext verändern Diskussionen und Debatten sich maßgeblich.

Meinungsverschiedenheiten können schnell in hitzigen Diskussionen münden. Die Rolle des geschriebenen und gesprochenen Wortes spielt eine zunehmende Rolle, denn non-verbale Kommunikation, an die wir gewöhnt sind, ist online kaum möglich.

Offline kann es emotional geführten Konversationen an Sachlichkeit fehlen und wir bräuchten gelegentlich mehr Zeit über passende Antworten nachzudenken – In Kommentarspalten der sozialen Medien hingegen scheinen bei Manchem durch die Anonymität Hemmungen zu fallen.

 

Wie gehen wir damit um, wenn jemand eine rote Linie überschreitet? Was möchte unser Gegenüber? Warum fällt es uns manchmal schwer, das Wort zu ergreifen (auch wenn wir gerne möchten)? Wie lenkt man Streit zielführend wieder in sachliche Bahnen?

Diese Fragen stehen im Zentrum dieses Online-Crashkurses mit Max Barnewitz.

 

Teilnahme und Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei Interesse wird spätestens bis zum 18. August um Anmeldung gebeten. Das Seminar wird über Zoom stattfinden, die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein, geben Sie uns bitte Bescheid, sodass wir Ihren Platz neu vergeben können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung!

partager

ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Online via Zoom

Reférences

  • Max Barnewitz