Lecture

Unter Linken

Von einem, der aus Versehen konservativ wurde

Eine Veranstaltung im Kooperation mit dem RCDS Cottbus

Détails

Gemeinsam mit dem Ring Christlich Demokratischer Studenten RCDS in Cottbus laden wir Sie herzlich zur nächsten Cottbuser Runde ein.

Auf dem Programm steht eine Erkundung von „linken Lebenswelten“: persönlich und politisch, mit Witz und scharfer Beobachtungsgabe. Der Expeditionsleiter, der Buchautor und Berliner Spiegel-Redakteur Jan Fleischhauer, geb. 1962 in Hamburg, weiß, wohin er uns führt: Einen Großteil seines Lebens hat er im linken Bürgermilieu zugebracht, vom Elternhaus über die die Schule bis zum Journalismus, in dem er seit zwei Jahrzehnten arbeitet. Sein Buch ist Erfahrungsbericht, Analyse und Polemik aus der Perspektive eines Abtrünnigen, der irgendwann entdeckte, dass er nicht mehr zum linken Hauptstrom dazugehörte.

Doch ist der alte Gegensatz zwischen „links“ und „rechts“ heute überhaupt noch in Kraft? Und wenn ja, was sind dann die spezifischen Unterscheidungskriterien und Profile? Gibt es tatsächlich eine „linke Dominanz“ in Deutschland und wie wirkt sie sich aus? Was macht schließlich den „leidlich Konservativen“ im Unterschied zum „angespannten Linken“ aus? Über diese und andere Fragen wollen wir mit Ihnen diskutieren. Machen Sie mit.

partager

ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

BTU Cottbus
Konrad-Wachsmann-Allee 1Hörsaal A,
03046 Cottbus
Deutschland

Voie d'accès

Reférences

  • Jan Fleischhauer (Buchautor
    • Redakteur beim Magazin Der Spiegel)
      Contact

      Stephan Georg Raabe

      Stephan Georg Raabe bild

      Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Brandenburg

      Stephan.Raabe@kas.de +49 331 748876-0 +49 331 748876-15