Présentations & compte-rendus

Regionalseminar zur politischen Bildung in Afrika

Reform der kongelesischen Streitkräfte

In Zusammenarbeit mit dem Service d'Education Civique et Patriotique (SECP) der kongolesischen Armee und dem Regionalprogramm Politischer Dialog West Afrika der Konrad-Adenauer-Stiftung führte das Länderprogramm DR Kongo eine Regionalkonferenz zur politischen Bildung in den afrikanischen Armeen durch. Im Vordergrund der zweitägigen Konferenz stand der Austausch zwischen Offizieren und Experten aus der DR Kongo und West Afrika zur Demokratieförderung im Sicherheitssektor.

Studien- und Dialogprogramm für Mitarbeiter des Ministeriums für öffentliche Verwaltung der DR Kongo

Am 19.-25. April 2015 besuchten Vertreter des kongolesischen Ministeriums für öffentliche Verwaltung verschiedene politische und administrative Einrichtungen in Wiesbaden, Montabaur, Ludwigshafen und Berlin. Im Vordergrund des Besucherprogrammes für die Mitarbeiter aus dem Büro des Ministers und der angegliederten nationalen Verwaltungsfachhochschule ENA standen die Stellung der deutschen Beamten und Angestellten des öffentlichen Dienstes im politischen System der Bundesrepublik Deutschland.

Studien- und Dialogprogramm für Vertreter des Verfassungsgerichts der DR Kongo

Vom 22. bis zum 28. November besuchen drei Richter und zwei Mitarbeiter des kongolesischen Verfassungsgerichts deutsche und europäische Institutionen im Rahmen eines Studien- und Dialogprogramms der Konrad-Adenauer-Stiftung. Die Mitglieder des erst vor 2 Jahren gegründeten Verfassungsgerichts tauschen bei dem Programm Erfahrungen mit europäischen Kollegen zum Verfassungsrecht, die Verbindungen zwischen der Politik und der Judikative sowie dem Ansehen in der Öffentlichkeit deutscher Gerichte.

Vorstellung der neuen Publikation "Dialogue entre Acteurs Etatiques et Non-Etatiques"

Unterstützung des politischen Dialogs

Am 26. Juli 2013 stellt die KAS ihre neue Publikation “Dialogue” der Öffentlichkeit in Kinshasa vor. An der Zeremonie im Büro der Stiftung nahmen der kongolesische Innenminister Richard Muyej Mangej und der deutsche Botschafter Dr. Wolfgang Manig teil.

— 10 Articles par la page
Affichage des résultats 41 - 44 parmi 44.

À propos de cette série

La Fondation Konrad-Adenauer, ses instituts, centres de formation et bureaux à l'étranger proposent tous les ans uin grand nombre de manifestations dédiées à des thèmes différents. À l'adresse www.kas.de, nous vous présentons, de manière actuelle et exclusive, des conférences, événements et symposiums. Outre un résumé thématique, vous trouverez ici aussi du matériel supplémentaire tel que des photos, des manuscrits de discours, des vidéos ou des podcasts radio.

Informations de commande

Éditeur

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.