Agrégateur de contenus

Discussion

"Anspruch und Wirklichkeit: Die Chancengleichheit für Frauen im Beruf"

- in Zusammenarbeit u.a. mit dem Ministerium für Arbeit, Familie, Prävention, Soziales und Sport des Saarlandes

Podiumsgespräch mit anschließender Diskussion

Agrégateur de contenus

Détails

HERZLICHE EINLADUNG

an alle gesellschaftspollitisch Interessierten im Saarland

Sehr geehrte Damen und Herren,

"Zukünftig erfolgreiche Unternhemen brauchen eine männlich-weibliche Kooperation.

Strategische Vernunft soll mit intelligenten Emotionen gemischt werden".

Mit dieser These stellt sich Prof. Dr. Gertrud Höhler, Publizistin und Unternehmens-

beraterin, in unserer Expertenrunde der Diskussion um Chancengleichheit für Frauen im Berufsleben.

Neben Annegret Kramp-Karrenbauer, der Ministerin für Arbeit, Familie, Prävention, Soziales und Sport

des Saarlandes diskutieren auch Dr. Michael Hirsch, Lehrbeaufrtragter der Technischen Universität in

München, Horst Backes, der Geschäftsführer der Arbeitskammer des Saarlandes und Ute Knerr von der Zentrale

für Produktivität und Technologie Saar e.V..

Wir laden Sie herzlich zu diesem Podiumsgespräch ein.

PROGRAMM

18.00 Uhr

Eröffnung und Begrüßung

Helga Bossung-Wagner M.A., Leiterin der Konrad-Adenauer-Stiftung

Saarbrücken und Landesbeauftragte der Stiftung für das Saarland

Grußworte

Cordula Ogrizek, LAG Kommunale Frauenbeauftragte des Saarlandes

Dr. Armin König, Bürgermeister der Gemeinde Illingen

Podiumsgespräch

ANSPRUCH UND WIRKLICHKEIT:

DIE CHANCENGLEICHHEIT FÜR FRAUEN IM BERUF

und Fragerunde

Moderation

Thomas Rosch, Saarländischer Rundfunk

19:30 Uhr

Chill-out mit kleinem Empfang

und Ende der Veranstaltung

EINTRITT FREI

VERANSTALTER

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. - Bildungswerk Saarbrücken - Neumarkt 11 - 66117 Saarbrücken - Telefon 0681/927988-0 - Fax 0681/927988-9 - e-mail kas-saarbruecken@kas.de - Internet www.kas-saarbruecken.de

partager

Agrégateur de contenus

ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Illingen, Kulturforum Illipse

Reférences

  • Prof. Dr. Gertrud Höhler
    • Publizistin und Unternehmensberaterin
      • Annegret Kramp-Karrenbauer
        • Ministerin für Arbeit
          • Familie
            • Prävention
              • Soziales und Sport des Saarlandes u.a.
                Contact

                Helga Bossung-Wagner M.A.

                Agrégateur de contenus

                Agrégateur de contenus