Agrégateur de contenus

Conférence

Fragile Sicherheitsarchitekturen

… und die Herausforderungen für den globalen Frieden

Vortrag und Gespräch mit Dr. Christian Mölling

Agrégateur de contenus

Détails

Bildnachweis: © Pixabay, Geralt

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist Ihre verbindliche Anmeldung bis spätenstens 26.01.2024 erfoderlich. Bitte nutzen Sie hierfür den Button "Anmelden".

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

der fortdauernde Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine und der Terrorangriff auf Israel prägen die politische Agenda von der Außen- über die Sicher-heits- und Verteidigungspolitik bis hin zur Energie- und Finanzpolitik. Die blutigen Auseinandersetzungen dominieren die öffentliche Aufmerksamkeit ebenso wie die Wahrnehmung und Bearbeitung der anderen großen Themen, die dadurch nicht an Relevanz verloren haben, aber unter veränderten Bedingungen bewältigt werden müssen.

Indes richtet sich der Krieg in der Ukraine nicht nur gegen die Ukraine und ihre Unabhängigkeit, er ist zugleich auch eine Bedrohung für den Westen, die Demokratie, die Freiheit, die Menschenrechte und die multilaterale Weltordnung der Nachkriegszeit.

Er ist auch Ausdruck der sich verschärfenden System-konkurrenz zwischen freiheitlichen Demokratien und autokratischen Regimen und stellt Deutschland, die Europäische Union und das transatlantische Bündnis vor große Herausforderungen. Welche Strategien braucht Deutschland – braucht Europa? Und wie stärken wir unsere politische, technologische und ökonomische Handlungsfähigkeit?

 

Diese Fragen wollen wir beleuchten mit dem Politik-wissenschaftler Dr. Christian Mölling. Er ist stellver-tretender Direktor des Forschungsinstituts der Deut-schen Gesellschaft für Auswärtige Politik und Leiter    des Zentrums für Sicherheit und Verteidigung in Berlin.

 

Gemeinsam mit unseren Partnern laden wir Sie herzlich zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Politisches Bildungsforum Saarland

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Programme

18.30 Uhr Eröffnung und Begrüßung

Dr. Karsten Dümmel

Landesbeauftragter der Konrad-

Adenauer-Stiftung für das Saarland,

Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

 

Michael Scholl

Geschäftsführer Union Stiftung e.V.

 

18.40 Uhr

Vortrag

Dr. Christian Mölling, stellv. Direktor des Forschungsinstituts der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik und Leiter des Zentrums für Sicherheit und Verteidigung des DGAP in Berlin

 

19.30 Uhr

Gesprächsrunde und Publikumsfragen

 

20.30 Uhr

Schlusswort und Austausch bei kleinem Empfang

 

21.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

partager

Agrégateur de contenus

ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Saarbrücken, Großer Saal der Union Stiftung

Reférences

  • Dr. Christian Mölling
    • Stv. Direktor des Forschungsinstituts der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)
    • Berlin
Contact

Dr. Karsten Dümmel

Dr. Karsten Dümmel Karsten Dümmel

Landesbeauftragter Saarland Leiter des Politischen Bildungsforums Saarland

karsten.duemmel@kas.de +496819279880
Contact

Martina Wenk

Martina Wenk Martina Wenk

Sekretärin und Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Saarland

martina.wenk@kas.de +49 (0) 681 - 927 988 0 und +49 (0) 681 - 927 988 1 +49 (0) 681 - 927 988 9

Agrégateur de contenus

Agrégateur de contenus

Partenaire

Logo Union Stiftung e.V. Union Stiftung e.V.