Séminaire online

Konservatismus als Haltung – Balanceakt für die Zukunft

Online-Seminar

Détails

Konservatismus als Haltung – Balanceakt für die Zukunft Heiner Studt
Konservatismus als Haltung – Balanceakt für die Zukunft

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Angesichts einer zunehmenden Globalisierung befinden sich Gesellschaften im Wandel, müssen Werte immer wieder neu verteidigt und ausgehandelt werden und wird gesellschaftlicher Zusammenhalt durch ein Aufreiben der politischen Mitte zwischen den Rändern bedroht. Orientierungsverlust ist die Folge. Während Populisten auf diese komplexen Problemlagen allzu einfache Lösungen formulieren, will ein zeitgemäßer Konservatismus Veränderungsprozesse für alle erträglich gestalten. Als Anwalt der Mitte versteht er sich als Moderator dieser Prozesse und richtet seinen Blick dabei stets nach vorne, ohne das Gewonnene aus den Augen zu verlieren.

 

Nach dem Vortrag besteht die  Möglichkeit zur Diskussion.

 

Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein und bitten um eine schriftliche Anmeldung  bis zum 25.08.2020 unter folgender Mail-Adresse: kas-saarland@kas.de

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Politisches Bildungsforum Saarland

Konrad-Adenauer-Stiftung  e.V.

 

 

Programme

18:00 Uhr Eröffnung und Moderation

Dr. Karsten Dümmel

Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung, Leiter des Politischen Bildungsforums im Saarland

 

18:15 Uhr Vortrag

Dr. Joachim Klose

Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. für den Freistaat Sachsen

 

anschl.  Diskussion

 

 

Tagungsleitung: Marie Wiedmann

partager

ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Zugangsdaten zum Online-Seminar: https://kas-de.zoom.us/j/95022513601?pwd=S3U3T2htVWd2YldtUDU1aTBSWHlrUT09 Kennwort: 075721

Reférences

  • Dr. Joachim Klose
    • Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Sachsen
Contact

Martina Wenk

Martina Wenk

Sekretärin und Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Saarland

martina.wenk@kas.de +49 (0) 681 - 927 988 0 und +49 (0) 681 - 927 988 1 +49 (0) 681 - 927 988 9