Agrégateur de contenus

Discussion

Innere Sicherheit - Wie sicher ist Magdeburg?

Diskussion

Agrégateur de contenus

Détails

Die Innere Sicherheit gehört zu den Themen, welche die Bürgerinnen und Bürger besonders stark bewegen. Wie ist es um die Sicherheit in einzelnen Städten in Sachsen-Anhalt bestellt und welche Maßnahmen zur Wahrung der Sicherheit stehen im Fokus? Wie empfinden die Bürgerinnen und Bürger die Situation in ihrer Stadt und Region? Was sagen die Fakten? Wie sieht es konkret in Magdeburg aus? Diskutieren Sie mit. Sie sind herzlich eingeladen!

 

Wir weisen darauf hin, dass die Teilnehmerzahl vor Ort begrenzt ist und wir nur angemeldete Personen berücksichtigen können!  Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Wir bitten um Anmeldungen bis zum Veranstaltungstag um 12.00 Uhr

Programme

18.00 – 18.15 Uhr

Begrüßung

Alexandra Mehnert

Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

 

Grußwort:

Tobias Krull MdL

CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt

 

18.15 – 18.30 Uhr

Innere Sicherheit vor Ort – Fakten

Die Polizei und ihre Arbeit für die Sicherheit der

Bürgerinnen und Bürger: Aktuelle Herausforderungen

Philipp Salow

Leiter des Polizeireviers Magdeburg

 

18.30 – 18.45 Uhr             

Maßnahmen für ein Mehr an Sicherheit in Sachsen-Anhalt

Dr. Tamara Zieschang

Ministerin für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt

 

18.45 – 19.30 Uhr

In der Kontroverse:

Wahrung der Bürgerrechte – Starker Staat

Kurzimpulse und Diskussion mit dem Publikum

und

 

Ministerin Dr. Tamara Zieschang

 

Tobias Krull MdL

 

Philipp Salow

 

 

Moderation der Veranstaltung:

Georg Bandarau

 

 

Konzeption/

Tagungsleitung:

Alexandra Mehnert

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

 

Moritz Lüttich

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

 

Tagungsbüro:

Sandra Zimmermann

Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

Franckestraße 1, 39104 Magdeburg

 

T +49 391 / 52088-7107

F +49 391 / 52088-7121

sandra.zimmermann@kas.de

 

 

Veranstaltungsstätte:

Konrad-Adenauer-Stiftung

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

Franckestraße 1

39104 Magdeburg

 

Feedback:

alexandra.mehnert@kas.de

 

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Art. 4 DSGVO im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. verarbeitet und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier: https://www.kas.de/DSGVO-Veranstaltung.

 

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Mit der Anmeldung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf. Sollten Sie mit der Aufnahme und der Veröffentlichung von Bildern Ihrer Person nicht einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung beim Gästeservice zu Beginn der Veranstaltung. Ihnen werden dann gesonderte Plätze zugewiesen.

 

 

partager

Agrégateur de contenus

ajouter au calendrier

Lieu de l'événement

Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt
Franckestr. 1,
39104 Magdeburg
Deutschland
Zur Webseite

Voie d'accès

Reférences

  • Dr. Tamara Zieschang (Ministerin für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt)
    • Tobias Krull MdL (CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt)
      • Philipp Salow (Leiter des Polizeireviers Magdeburg)
        Contact

        Alexandra Mehnert

        Alexandra Mehnert bild

        Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

        alexandra.mehnert@kas.de +49 391-520887-102 +49 391-520887-121
        Contact

        Sandra Zimmermann

        Sachbearbeiterin/Sekretärin Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt

        sandra.zimmermann@kas.de +49 391-52088-7107 +49 391-52088-7121

        Agrégateur de contenus