Workshop

Planspiel zum Thema „Die Stimme Deutschlands in Brüssel - wir entscheiden mit!“

Schulveranstaltung

Details

Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

 

die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen möchte Ihnen ein sechsstündiges Planspiel zum Thema „Die Stimme Deutschlands in Brüssel - wir entscheiden mit!“ am 27. November 2019 anbieten.

 

Die Schülerinnen und Schüler werden sich mit den Mitwirkungsrechten von Bundestag und Bundesrat bei der Europapolitik an einem der Beispiele Handelspolitik oder Asylpolitik beschäftigen, nicht die EU als solche steht im Mittelpunkt.

 

Vielmehr übernehmen die Schüler die Rollen der für den Willensbildungsprozess der „deutschen Stimme“ in Brüssel relevanten Rollen wie als Mitglieder im Fachausschuss des Deutschen Bundestages, als Delegierte der Bundesländer im Bundesrat, als Vertreter der Bundesregierung oder als Medienvertreter, die den gesamten Prozess hinterfragen und begleiten. Dabei arbeiten sie in allen Aufgabenbereichen partizipativ.

 

Das Planspiel kann ab der 10. Jahrgangsstufe eingesetzt werden und eignet sich besonders für Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe.

 

Wir würden uns sehr freuen, eine Klasse Ihrer Schule für dieses Planspiel gewinnen zu können. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter kas-bremen@kas.de so früh wie möglich, spätestens jedoch bis zum 15. November, unter Angabe Ihrer Schule, der Klassenstufe, der Klassenstärke und  der Verbindungsdaten eines Ansprechpartners. Ihnen entstehen keine Kosten. Leiten Sie diese Einladung gerne auch an Kolleginnen und Kollegen weiter.

 

Feedback: Dr. Ralf Altenhof oder Feedback ​​​​​​​

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Ralf Altenhof

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

- noch offen -

Kontakt

Dr. Ralf Altenhof

Dr

Landesbeauftragter für Bremen und Leiter des Politischen Bildungsforums Bremen

ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9
Gütesiegel Weiterbildung v_3