Forum

Kriminalprävention durch Partnerschaft- Strategien für mehr Sicherheit der Bürger

Eine Veranstaltung im Rahmen der mittlerweile bewährten der Zusammenarbeit der Stiftung mit dem bulgarischen Innenmininsterium zu Problemen der Inneren Sicherheit.

Details

Kriminalprävention durch Partnerschaft- Strategien für mehr Sicherheit der Bürger

am 4. November 2010 in Sofia im Hotel Sheraton, Serdica Saal

09.30Registrierung

10.00Begrüßung

Andreas von Below, Konrad-Adenauer-Stiftung

Einführung

Tzvetan Tzvetanov, Innenminister Bulgariens

10.30Die Arbeit des Ausschusses für Kriminalprävention in Bulgarien

Vesselin Vutchkov, Stellv. Innenminister

11.00Konzepte für Kriminalprävention und Sicherheitspartnerschaft

Beispiele aus Bulgarien, Baden Württemberg und Bayern

-Plovdiv

Dimitar Russinov, Programmdirektor der NGO IGA

11.30Kaffepause

12.00Fortsetzung der Präsentationen

-Ravensburg

Hermann Vogler, Ehm. Oberbürgermeister der Stadt Ravensburg

-Sofia – das Modell Bürgernahe Polizei

Pavlin Dimitrov, Stellv. Innenminister

-Augsburg

Diana Schubert, Geschäftsführung des Kriminalpräventiven Rates der Stadt Augsburg

13.00 Diskussion und Kommentare zu den Konzepten

Moderation: Anetta Manuilova

13.45 Zusammenfassung: Elemente für ein erfolgreiches Modell der Kriminalprävention in Bulgarien

Anetta Manuilova

14.00 Mittagsimbiss und Expertengespräche zu Einzelfragen

16.00 Ende der Veranstaltung

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Sofia, Sheraton Hotel

Kontakt

Dr. Andreas von Below

Dr

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Bulgarien