Vortrag

Politische Herausforderungen für Chinas wirtschaftliche Entwicklung im Rahmen von Urbanisierung und Identitätsfindung

Die Nachwuchsförderung vor Ort stellt einen der Schwerpunkte der Arbeit der KAS in Shanghai dar.

Details

Der Leiter des Länderbüros / Shanghai der Konrad-Adenauer-Stiftung, Thomas Awe, wird vor den KAS- Sur-Place Stipendiaten und Studenten der Partnerorganisation Shanghai Institut für Außenhandel (SIFT) Vorträge über die politischen Herausforderungen der wirtschaftlichen Entwicklung Chinas halten.

Fokussiert wird dabei besonders die Selbst-/Fremdwahrnehmung der chinesischen Regierung, die vor allem durch die mediale „G2 Diskussion“ zu Wahrnehmungsirritationen im multilateralen Dialog führen kann.

Teilen

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Shanghai, Shanghai Insitut für Außenhandel

Referenten

Thomas Awe
Leiter
Auslandsbüro / Shanghai der Konrad-Adenauer-Stiftung
Kontakt

Thomas Awe

Politische Herausforderungen für Chinas wirtschaftliche Entwicklung im Rahmen von Urbanisierung und Identitätsfindung