Diskussion

Gleiche Chancen am Arbeitsplatz

2. Teil der Veranstaltungsreihe "Frauen in Führungspositionen"

Details

Women in Power 2
Women in Power 2

​​​​​​​
Die KAS Athen organisiert am 26.6.2019 um 17h30 den 2. Teil ihrer Veranstaltungsreihe "Frauen in Führungspositionen" mit dem Thema "Gleiche Chancen am Arbeitsplatz". Die Veranstaltung findet im Panorama Saal des Royal Olympic Hotels (Athanasiou Diakou 28-34, Athen).​​​​​​​

In Griechenland ziehen Frauen bei der Jobsuche, bei der Bezahlung, aber auch grundsätzlich bei der Frage der Chancengleichheit mit den Männern oft den Kürzeren. Die neuesten Daten für die Arbeitslosigkeit zeigen, dass knapp 65% Frauen sind, ein deutlich höherer Prozentsatz als beispielsweise in Spanien, Portugal oder Italien.

Wie auch in anderen Ländern spielt dabei die (Nicht-)Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die gesellschaftliche Rollenverteilung der Geschlechter eine wichtige Rolle. Welche Ansatzpunkte gibt es in Griechenland, um die Rolle der Frauen in der Arbeitswelt zu stärken? Welche Erfahrungen haben andere Länder und insbesondere Deutschland mit Förderprogrammen, Quoten und politischen Impulsen gemacht? In welcher Weise hat die Finanzkrise in Griechenland die Chancen der Frauen am Arbeitsplatz beeinflusst?

17:30 Registrierung und Kaffee

18:00 Begrüßungswort:

Henri Bohnet, Direktor, Konrad-Adenauer-Stiftung, Griechenland uns Zypern

18:05 Diskussionsrunde:

Sofia Kounenaki – Efraimoglou, Präsidentin, Nationales Netzwerk der Kammer für Unternehmerinnen, Vizepräsidentin der Stiftung "Ηellenische Welt"

Myladie Stoumbou, Regionaldirektorin, Microsoft

Michaela Balis, Direktorin für Griechenland und Zypern, Germany Trade & Invest

Maria Syrengela, Vizepräsidentin der EVP Frauenorganisation

Q&A

Moderation:

Marianna Skylakaki, Gründerin und Redakteurin – αθηΝΕΑ

20:00 Cheese & Wine Buffet

Veranstaltungssprache: Griechisch

Teilen

Zum Kalender hinzufügen
Kontakt

Jeroen Kohls

Jeroen Kohls bild

Projektmanager - Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Jeroen.Kohls@kas.de +30 210 7247 126 +30 210 7247 153