Workshop

Gedenken, Geschichte, inter-/transkulturelle Kommunikation

"UNTER UNS" Workshop

Am 8. März 2008 hat die Konrad Adenauer Stiftung zusammen mit dem Media Education Centre einen Workshop aus der Reihe „UNTER UNS“ mit dem Thema „Gedenken, Geschichte und inter-/transkulturelle Kommunikation“ organisiert.

Details

Die Einführung nahm Herrn Momir Rajcevic, Präsident des „Media Education Centre“ in Belgrad, vor. Er sprach über die Situation auf dem Zentral-Balkan und über die Notwendigkeit von Versöhnung in den Beziehungen zwischen den ehemaligen Republiken Jugoslawiens. Er betonte, wie bedeutend es ist, die Geschichte, die Krisen und die Rolle der jungen Generation und der Medien für die zukünftigen Verhältnisse richtig zu verstehen.

Herr Rajcevic stellte anschließend Herrn Michel Cullin vor, Proffessor an der Diplomatischen Akademie in Wien und Direktor des Entwicklungszentrums Felix Kreissler.

Prof. Cullin führte aus, dass viele Publikationen in Europa und in den Vereinigten Staaten über interkulturelle Kommunikation veröffentlicht wurden. Eine der ersten Definitionen über interkulturelle Gesellschaft stammt von dem bekannten Soziologen Alain Touraine, der die Idee vom „Zusammenleben wollen“ begründete.

An vielen Beispielen aus der deutsch-französischen und deutsch-polnischen Geschichte hat er empirisch bewiesen, wie schwierig aber auch notwendig es ist, sich für bessere zwischenmenschliche Verhältnisse einzusetzen. Dabei hat er zwei Begriffe erklärt und differenziert: interkulturell und transkulturell.

Der vollständige Text sowie weitere gemeinsame Aktivitäten der KAS und des MEC sind zu sehen unter:

http://kasandmec.collectivex.com

Add to the calendar

Venue

KAS, Belgrad

Contact

Saša Hadžiahmetović

Saša Hadžiahmetović bild

Project Coordinator

Sasa.Hadziahmetovic@kas.de +381 11 4024-163 +381 11 3285-329
Gedenken, Geschichte, inter-_transkulturelle Kommunikation