Workshop

Training im Bereich Kapazitätsaufbau für Praktikanten im Parlament der Republik Serbien

„Wie schreibt man einen Projektvorschlag (für EU Founds)?“

Am 22. April und 27. Mai 2008 führte die Konrad Adenauer Stiftung zwei Seminare durch: „Wie schreibt man einen Projektvorschlag?“ und „Wie schreibt man einen Projektvorschlag für EU Founds?“.

Details

Unser Ziel war, die Teilnehmer mit Prozeduren, Fonds und Richtlinien der EU bekannt zu machen, weil es für die erfolgreiche Bewerbung für einen Fond notwendig ist, diese Prozeduren zu kennen.

Die Konrad Adenauer Stiftung unterstützt mit der Abteilung des Parlamentes der Republik Serbien für Human Resources und der OSZE in Belgrad das Projekt „Parlamentarische Praxis“. Damit wollen wir den Abgeordneten ermöglichen, inhaltlich und fachlich ihre Arbeit zu verbessern. Dem dient auch, künftiges Personal für das Parlament auszubilden. Deswegen organisieren wir zusätzlich Ausbildungsseminare für Praktikanten des Parlamentes der Republik Serbien.

Unser Referent, Mr. Zarko Paunovic, Direktor der Fakultät für politische Wissenschaften, sprach mit den Teilnehmern über die Kriterien eines erfolgreichen Projektes und gab Ratschläge für ein gutes Projekt, aber sprach auch darüber, warum Projekte oft Absagen erhalten. Für die Teilnehmer war es sehr wichtig zu wissen, welche EU Founds ihnen überhaupt zur Verfügung stehen, wie die Voraussetzungen für die Benutzung dieser Fonds aussehen usw.

Für diese Gruppe war es besonderes interessant solche Seminare zu organisieren, weil sie schon eine gewisse Erfahrung aus der Parlamentsarbeit haben. Viele, die in den Ausschüssen für Europäische Integrationen, Außenpolitik oder wirtschaftliche Beziehungen mit dem Ausland arbeiten, waren noch zusätzlich motiviert, einige Fragen zu vertiefen und mehr zu erfahren, sodass ihr Engagement die ganze Zeit auf hohem Niveau war.

Projekte, die die Teilnehmer in zwei Gruppen am Ende selbstständig gemacht haben, zeigten, wieviel sie gelernt haben und wieviel Interesse sie haben, um die Kapazitäten im Parlament der Republik Serbien zu erhöhen.

Diese zwei Seminare haben wie schon bei den letzten Malen eine beste Evaluierung von Seiten der Teilnehmer bekommen und damit bestätigt, dass wir solche erfolgreiche Seminarreihen auch in Zukunft organisieren sollten.

Add to the calendar

Venue

KAS Belgrad

Contact

Gordana Pilipović

Gordana Pilipović bild

Project Coordinator

Gordana.Pilipovic@kas.de +381 11 4024-163 +381 11 3285-329