Gespräch

Deutschland vom Umbruch zum Umbruch

»Die Friedliche Revolution von 1989/90 - Was können wir von ihr lernen?«

Gesprächsabend – in Zusammenarbeit mit dem Institut für Deutschlandforschung und dem Sozialinstitut Kommende Dortmund

Details

Vor 30 Jahren gingen in der DDR die Menschen auf die Straße, um für Freiheit, Demokratie und freie Wahlen zu demonstrieren. Zugleich verließen Tausende ihre Heimat und begannen in der Bundesrepublik ein neues Leben. Diese zweifache „Abstimmung mit den Füßen“ trug zum Untergang des SED-Regimes und zum Zusammenbruch der Diktatur bei. Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer, die von 1961 an als Symbol der Teilung Deutschlands und Europas galt. Ein Jahr später, am 3. Oktober 1990, war Deutschland wiedervereinigt. Längst sind Freiheit und Demokratie für die Menschen in ganz Deutschland selbstverständlich geworden. Pluralismus und Meinungsfreiheit gehören zu den Grundpfeilern unserer Gesellschaft. Jedoch stellt sich die Frage, wie bedroht unsere Demokratie ist. Stehen wir gar vor einem neuerlichen Umbruch? Mit Frau Dr. Maria Nooke blicken wir in unserer Kooperationsveranstaltung auf die Ereignisse von 1989/90 zurück, diskutieren über die Aufarbeitung der SED-Diktatur und wagen einen Blick in die Zukunft unserer Demokratie.
Herzlich laden wir zum Demokratie Diskurs ein.

 


 

18.00 Uhr

Begrüßung und Einführung

Robert Kläsener, Sozialinstitut Kommende Dortmund

 

18.15 – 19.00 Uhr

Vortrag

DEUTSCHLAND VOM UMBRUCH ZUM UMBRUCH? - »Die Friedliche Revolution von 1989/90 - Was können wir von ihr lernen?«

Dr. Maria Nooke, Beauftragte des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur

 

19.00 – 19.30 Uhr

Abschlussdiskussion

Moderiertes Gespräch zur Vertiefung und Auseinandersetzung mit den Inhalten

Moderation: Dr. Frank Hoffmann, Institut für Deutschlandforschung, Ruhr-Universität Bochum

 

19.30 Uhr

Schlusswort

Cornelius Bracht, Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Regionalbüro Westfalen

Anschließend

Fortsetzung der Gespräche bei einem kleinen Imbiss und Getränken

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Sozialinstitut Kommende
Brackeler Hellweg 144,
44309 Dortmund
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Maria Nooke
    • Dr. Frank Hoffmann
      • Cornelius Bracht

        Partner