Students from the Konrad Adenauer division for European Studies at the Ben Gurion University learning about the history of the Sarona colony during a study day in Tel Aviv

Germans in Tel-Aviv - Studien-Tour für Studenten der Ben Gurion University

In Partnerschaft mit der Ben Gurion University (BGU) bot die KAS Israel Studenten der Konrad Adenauer Division for European Studies einen Studientag zur Rolle und zum Einfluss deutscher Immigranten in Israel. Die Tour umfasste historische und aktuelle Aspekte, von den Templern im 19. Jahrhundert bis heute.

Wochenspiegel 19. bis 24. Mai: Darüber diskutiert Israel

Topthemen der israelischen Medien der letzten Woche u.a.: Verhandlungen um Regierungskoalition: Yaalon dankt als Minister ab / Hardliner Lieberman als Verteidigungsminister im Gespräch / Untersuchungsbericht zu "Bibi Tours-Affäre": Netanyahu unter Verdacht der Falschverwendung von Staatsgeldern u.v.m. mehr…

Rundtisch mit Wolfgang Bosbach MdB in Israel

Rundtisch mit Wolfgang Bosbach MdB

Im Rahmen eines Rundtischs hatten deutsche und deutschsprachige Partner und Freunde der KAS Israel am 15. Mai die Gelegenheit, sich mit dem dienstältesten Mitglied des Innenausschusses im Deutschen Bundestag Wolfgang Bosbach MdB auszutauschen. Dabei ging es vor allem um die Entwicklungen in Deutschland hinsichtlich der anhaltenden Flüchtlingskrise.


Willkommen

Vor 55 Jahren legten Konrad Adenauer und David Ben-Gurion die Basis für Versöhnung und zukünftige Partnerschaft zwischen Deutschland und Israel. Um dieses Erbe des ersten deutschen Bundeskanzlers weiterzuführen, ist die Konrad-Adenauer-Stiftung seit mehr als 30 Jahren in Israel aktiv.

mehr…


Veranstaltungen

28. Mai

Ausgebucht

Workshop

Erzieher-Rundtisch zu Frieden und Koexistenz

30. - 31. Mai

Ausgebucht

Symposium

Proportionality and Civilian Casualties in Asymmetrical Armed Conflicts: An Interdisciplinary Approach

12. - 17. Juni

Ausgebucht

Seminar

Den Holocaust vermitteln und Anti-Semitismus begegnen

Herausforderungen in einer multi-ethnischen Gesellschaft

13. Juni

Ausgebucht

Symposium

Die fünfte Jahreskonferenz der jungen Forscher im Bereich Europastudien

Alle Veranstaltungen ›

Publikationen

„Die Bedrohung richtet sich nun stark gegen Israel“

Dr. Michael Borchard im DW-Interview zum Sykes-Picot-Abkommen und den aktuellen Entwicklungen im Nahen Osten

Vor 100 Jahren wurde nach der Zerschlagung des Osmanischen Reichs das geheime Sykes-Picot-Abkommen zwischen den französischen und britischen Regierungen getroffen. Diese willkürliche Grenzziehung wird heute für die Probleme im [...] mehr…

Publikation: Neue Perspektiven im deutsch-israelischen Verhältnis - die Rolle der jungen Generation

Erfahrungsberichte zum KAS-ELES-Kooperationsseminar 2015

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der diplomatischen Beziehungen zwischen Israel und Deutschland besuchten 19 Stipendiatinnen und Stipendiaten nicht nur der Konrad-Adenauer-Stiftung, sondern auch des Ernst Ludwig Ehrlich [...] mehr…

Der Elefant im Raum

Israel und die Normalisierung der Beziehungen zur Türkei

„The Elephant in the room“ – das ist eine etwas abgegriffene, englische Metapher für eine unübersehbare Wahrheit, die aber nicht zur Kenntnis genommen wird. Ein solcher Elefant hat sich in dem kleinen „Raum“ Israel breitgemacht. [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Israel

Rabbi Akiva Street 8
PO Box 7968
Jerusalem 9107901
Israel
Tel. +972 2 567 18 30
Fax +972 2 567 18 31

Soziale Medien