5. REGIONALKONFERENZ

Die 5. Regionalkonferenz vom 2. bis 5. März in Dakar, Senegal, befasste sich mit den Voraussetzungen für eine unabhängige und effektive Justiz. Die Konferenz, welche in diesem Rahmen zum ersten Mail in Westafrika stattfand, konzentrierte sich dabei auf die Länder Benin, Ghana, Elfenbeinküste, Nigeria, Senegal und Togo. Zu diesem Zwecke kamen junge Wissenschaftler, Juristen und Forscher zusammen, um Erfahrungen in den jeweiligen Ländern auszutauschen. mehr…

WORKSHOP ZUR RECHTSSTAATSLICHKEIT UND INKLUSIVEN ENTWICKLUNG IN AFRIKA

Einige der führenden Verfechter von Frauenrechte in Afrika kamen aus Südafrika, Kenia, Nigeria, Simbabwe, Tansania, Sambia und Malawi in Windhoek, Namibia zusammen, um das Verhältnis zwischen Rechtsstaatlichkeit und Entwicklungsfortschritt in Afrika im 21. Jhd. zu untersuchen. Hauptfokus lag dabei speziell auf dem Zugang zu Recht für afrikanische Frauen. mehr…

Konferenz: Aktivismus gegen Korruption

Als Fortsetzung der Konferenz „Korruption bekämpfen “ 2015, richtete sich die zusammen mit „IFAISA“ veranstaltete diesjährige Konferenz an interessierte Mitstreiter mit einem rechtlichen und politischen Hintergrund sowie an Aktivisten aus der Zivilgesellschaft und Vertreter der Medien. Wissenschaftler und Experten präsentierten ihre Analysen bezüglich der Auswirkungen von Korruption auf den Staat und die Gesellschaft sowie ihre Vorschläge, wie Korruption in Afrika zu reduzieren sei. mehr…


Willkommen

auf der Webseite des Rechtsstaatsprogramms für Subsahara-Afrika der KAS! Wir bedanken uns für Ihr Interesse an uns und unserer Arbeit. Gerne stellen wir Ihnen dar, was wir tun, warum, mit wem, wie und wann. Durch unsere Arbeit möchten wir dazu beitragen, daß in Subsahara-Afrika mehr Rechtsstaatlichkeit gegeben ist.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

20. - 21. Jan.
Workshop

Workshop zur Rechtsstaatlichkeit und Entwicklung im Hinblick auf Gleichberechtigung

Kontroversen und Handlungsmöglichkeiten: Zugang zu Recht für Frauen

22. - 24. Nov.
Fachkonferenz

Konferenz: Ansätze zur Bekämpfung von Korruption in Afrika

15. - 16. Nov.
Symposium

Symposium zum 10-Jährigen Jubiläum des Rechtsstaatsprogramms Subsahara-Afrika

Resümee und Ausblick

9. - 12. Nov.
Fachkonferenz

Jährliche Juristenkonferenz

Demokratie und Wandel in Afrika: Dem Rückschritt entgegenwirken

Publikationen

5. REGIONALKONFERENZ

Die 5. Regionalkonferenz vom 2. bis 5. März in Dakar, Senegal, befasste sich mit den Voraussetzungen für eine unabhängige und effektive Justiz. mehr…

WORKSHOP ZUR RECHTSSTAATSLICHKEIT UND INKLUSIVEN ENTWICKLUNG IN AFRIKA

Einige der führenden Verfechter von Frauenrechte in Afrika kamen aus Südafrika, Kenia, Nigeria, Simbabwe, Tansania, Sambia und Malawi in Windhoek, Namibia zusammen, um das Verhältnis zwischen Rechtsstaatlichkeit und [...] mehr…

Veranstaltungsbericht: Aktivismus gegen Korruption in Afrika

22. - 24. November 2016, Johannesburg - Südafrika

Als Fortsetzung der Konferenz „Korruption bekämpfen “ 2015, richtete sich die zusammen mit „IFAISA“, Institute for Accountability in South Africa, veranstaltete diesjährige Konferenz an interessierte Mitstreiter mit einem [...] mehr…

Alle Publikationen ›