v.l.n.r. Andrianos Giannou, Marcel Werner (Praktikant), S.E. Radko Vlajkov, Norbert Beckmann-Dierkes) und Friedrich von Wulffen (Praktikant)

EU-Westbalkan Pressekonferenz

anlässlich des Gipfeltreffens in Sofia in der Botschaft der Republik Bulgarien

Auf Einladung des bulgarischen Botschafters in Serbien, S.E. Radko Vlajkov, in die Botschaft der Republik Bulgarien in Serbien verfolgten wir mit Vertretern aus NGOs und Diplomatie Live die Statements der EU anlässlich des Gipfeltreffens in Sofia und tauschten uns anschließend über die Inhalte der Communiqués und die Perspektiven des Westbalkans aus. Uns begleitete Andrianos Giannou, Vorsitzender der YEPP, der zuvor auf einem KAS Seminar in Zrenjanin zum Thema europäische Werte referierte.

Friedrich von Wulffen und Marcel Werner

KAS Belgrad

Zwei neue Praktikanten im Büro

Wir freuen uns zwei neue Kollegen in unserem Büro in Belgrad begrüßen zu dürfen. Friedrich von Wulffen und Marcel Werner unterstützen uns im Sommer 2018 als Praktikanten bei unserer täglichen Arbeit.

Geopolitische Akteurslandkarte

Der Einfluss externer Akteure auf dem Westbalkan

Erneut droht der Westbalkan zum geostrategischen Schachbrett externer Akteure zu werden. Russland, China, die Türkei und die Golfstaaten gewinnen mit unterschiedlichen Ressourcenausstattungen, Intentionen und Interessen an Einfluss – politisch, wirtschaftlich und kulturell. mehr…


Willkommen

Seit 2001 sind wir in Belgrad mit einem Büro vertreten und führen Maßnahmen in ganz Serbien und Montenegro durch. Unser Ziel ist es, einen Beitrag zur Stärkung des unumkehrbaren Demokratisierungsprozesses zu leisten und somit zu einer dauerhaften politischen Stabilität in Serbien und Montenegro beizutragen.

mehr…


Veranstaltungen

30. Mai
Gespräch

„Unter uns“ mit Suzana Grubješić

Stipendiatentreffen

31. Mai - 3. Juni
Symposium

Christliche Werte in Europa

Internationale Tagung von Theologiestudenten und Theologen in Belgrad

25. Juni
Berlin
Forum

Eine glaubwürdige Beitrittsperspektive für den Westbalkan-Bestandsaufnahme zwischen Gipfeltreffen in Sofia und London

Westbalkan-Botschafterkonferenz

Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

15. Mai
Gespräch

Der bulgarische Botschafter zu Gesprächen in der KAS

Publikationen

Westbalkangipfel

Europäische Front demonstriert Einigkeit und fördert regionale Stabilität

„Wir brauchen eine gemeinsame, europäische Front“, erklärte EU-Ratspräsident Donald Tusk im Vorfeld des EU-Sondergipfels am 17. Mai 2018 in Sofia. mehr…

Der Einfluss externer Akteure auf dem Westbalkan

Eine geopolitische Akteurslandkarte

Ein Gespenst geht um auf dem Westbalkan – das Gespenst der Geopolitik. Erneut drohe die Region zum geostrategischen Schachbrett externer Akteure zu werden, so vermehrt die warnenden Stimmen aus Brüssel und den westlichen [...] mehr…

Konrad-Adenauer-Stiftung trauert um Helmut Kohl

Zum Tode von Bundeskanzler a.D. Helmut Kohl erklärt der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlaments a.D., Hans-Gert Pöttering: mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Serbien, Montenegro

Kralja Petra str.3
11000 Belgrad
Serbien
Tel. +381 11 3285-209/210
Fax +381 11 328 53 29
Moskovska 19
81000 Podgorica
Montenegro
Tel. +382 20 246215
Fax +382 20 246215

Soziale Medien