Johann Wadephul und Joachim Falenski zu Gast bei der KAS in Belgrad

CDU/CSU Bundestagsfraktion

Besuch aus Berlin!

Letzte Woche hatten wir die Ehre Herrn Johann Wadephul, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU im Bundestag und Joachim Falenski, Aussenpolitischer Berater der CDU/CSU Bundestagsfraktion bei uns begrüßen zu dürfen. Bei dieser Gelegenheit trafen sie sich auch mit der serbischen Premierministerin, Ana Brnabić, Aussenminister Dačić sowie mit EU-Integrationsministerin Jadranka Joksimović sowie mit Vertretern wichtiger zivilgesellschaftlicher Organisationen in Serbien.

Neues Handbuch von unseren Kollegen

KAS Media Program South East Europe veröffentlicht erste Auflage des "INVESTIGATIVE JOURNALISM MANUAL"

Nun gibt es das "Manual" auch endlich für Südosteuropa! Nachdem das Handbuch bereits erfolgreich für den afrikanischen Raum publiziert wurde, konzentriert sich die neueste Auflage auf die Staaten der Balkanhalbinsel. Journalisten in Ländern die sich in der "Transition" befinden, haben mit besonderen Herausforderungen zu kämpfen. Für sie stellt das "Manual" den genau richtigen Ratgeber für ihre Arbeit dar! Interessiert? Klicken Sie einfach auf die Titelzeile um zum PDF zu kommen! mehr…

Teodora Rešetar Stipendiatin

KAS Stipendiaten – Unser ganzer Stolz

Unsere Familienjuwelen Teil 1: Teodora Rešetar

Als Teil unserer „KAS Familie“ erfüllte uns Teodora unlängst mit ganz besonderer Freude. Auf der European Universities Debating Championship in Novi Sad am 06.August 2018 errang sie den ersten Platz und steht somit im Halbfinale des europaweiten Wettbewerbs. Als Studentin der serbischen Philologie und KAS Stipendiatin interessiert sie sich ganz besonders für das "Debating". Sie hat damit, wie wir finden, genau ihren richtigen Weg gewählt und wir sind froh sie darauf begleiten zu dürfen.


Willkommen

Seit 2001 sind wir in Belgrad mit einem Büro vertreten und führen Maßnahmen in ganz Serbien und Montenegro durch. Unser Ziel ist es, einen Beitrag zur Stärkung des unumkehrbaren Demokratisierungsprozesses zu leisten und somit zu einer dauerhaften politischen Stabilität in Serbien und Montenegro beizutragen.

mehr…


Veranstaltungen

19. - 20. Okt.
Seminar

Zum sechsten Mal in Folge: ,,Politiktage“!

Dieses Mal ganz im Zeichen der Themen "Duale Ausbildung" und Datenschutz

Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

6. Sept.
Seminar

Non scholae, sed vitae discimus!

Ein Dauerbrenner erfährt seine Fortsetzung, die zehnte Generation von „PolitiKAS“ steckt in den Startlöchern.

23. - 27. Juli
Studien- und Informationsprogramm

„Neue Führungskräfte – neue Möglichkeiten“

Regionale Sommerschule für Nachwuchspolitiker der EVP-nahen Parteien

27. Juni
Vortrag

Den "Saft" besser nutzen!

Strom verantwortlich verbrauchen, produzieren, sparen - Stipendiaten erhalten Einblick in die "Energieeffizienz"

Publikationen

Jung, Dynamisch und der Welt zugewandt

Mitglieder der Jugendorganisation der Bosniakischen Partei Montenegros im Gespräch mit unserem Praktikanten

Im Prozess der EU-Integration Montenegros ist besonders die innereuropäische Verständigung der Jugend von großer Bedeutung. Aus diesem Grund tauschten sich Jungpolitiker der Nachwuchsorganisation der Bosniakischen Partei [...] mehr…

Budapest blickt nach Süden

Internationale Konferenz über den Westbalkan im Zuge der Sommerschule des Antall József Wissenszentrums, Juli 2018

Am 04.Juli hatten wir die Ehre als Podiumsdiskussionspartner am Konferenztag über Außenpolitik mit Schwerpunkt Westbalkan des ungarischen AJKC teilzunehmen. Im Tagungssaal des Zentrums, an der Corvinus Universität Budapest, wurde [...] mehr…

Den Geist von Sofia leben!

Internationale Konferenz zur EU Erweiterung in Niš und Novi Sad

„EU Erweiterung von Sofia nach London und darüber hinaus: Resultate und Perspektiven für die Westbalkan Staaten“ unter diesem Arbeitstitel trafen sich Diplomaten und ausgewählte Experten am 26.Juni 2018 in Niš sowie am 27.Juni in [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Serbien, Montenegro

Kralja Petra 3
11000 Belgrad
Serbien
Tel. +381 11 3285-209/210
Fax +381 11 328 53 29
Moskovska 19
81000 Podgorica
Montenegro
Tel. +382 20 246215
Fax +382 20 246215

Soziale Medien