Delegation deutscher Rechtspolitiker in Albanien

Fachgespräche

Rechtspolitik und Justizreformen in Albanien

Eine Delegation von Rechtspolitikern der CDU, unter der Leitung von Prof. Dr. Patrick Sensburg, MdB, hat am 3./4. Mai Fachgespräche mit führenden Vertretern des albanischen Justizwesens und internationalen Organisationen in Tirana geführt. Gesprächspartner waren u.a. die albanische Justizministerin, die Präsidenten des Verfassungsgerichts sowie des Obersten Gerichts, die deutsche Botschafterin, Susanne Schütz, die Leiter der OSZE Mission, des Europarats-Büros und EURALIUS.

Praktikum

Praktikum in New York – Globales KAS-Rechtsstaatsprogramm

Im Rahmen der Kooperation zwischen der Konrad-Adenauer Stiftung und dem Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen für die Unabhängigkeit von Richtern und Rechtsanwälten, Dr. Diego García-Sayán, bieten wir einen Praktikumsplatz in New York ab frühestens 1.8.2018 für die Dauer von mindestens 3 Monaten. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auf Englisch (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per Mail an die Adresse in dem Dokument hier unten. mehr…

STELLENANGEBOT

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in /Programmkoordinator/in gesucht

Für unser regionales Rechtsstaatsprogramm Südosteuropa (RSP SOE) suchen wir ab 01.09.2018 eine(n) Wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) / Programmkoordinator(in) am Standort Bukarest. mehr…


Willkommen

beim Rechtsstaatsprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung! Ziel des Rechtsstaatsprogramms ist es, die Entwicklung und Vertiefung einer Rechtsordnung zu fördern, die rechtsstaatlichen Grundsätzen entspricht und als solche Kernbestandteil eines demokratischen Systems sowie Voraussetzung des Beitritts der Länder der Region zur EU ist.

mehr…


Veranstaltungen

8. Juni
Forum

EUROSFAT 2018 - Neugründung der Union

Wahrung der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit in Mittel- und Osteuropa

22. - 28. Okt.
Event

Kooperation mit UN-Sonderberichterstatter

Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

24. Apr.
Expertengespräch

"Zwischen Angst und Aufklärung"

Aufarbeitung der kommunistischen Vergangenheit in Südosteuropa

21. Apr.
Seminar

Rechtsstaatlichkeit und die Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten

Seminar für Studierende der Rechtswissenschaften in Bosnien und Herzegowina

Publikationen

Zwischen Angst und Aufklärung

Aufarbeitung der kommunistischen Vergangenheit in Südosteuropa

Am 24. April 2018 veranstaltete das Rechtsstaatsprogramm der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zagreb gemeinsam mit der Kroatischen Katholischen Universität eine regionale Konferenz zur Aufarbeitung der jüngeren Vergangenheit in [...] mehr…

Zwischenbilanz der Justizreformen in Albanien

Stand der Reevaluierung („Vetting“) von Richtern und Staatsanwälten

Intensive Justizreformen sind derzeit in allen Westbalkan-Staaten zu verzeichnen, im Hinblick auf den angestrebten Status als Beitrittskandidat bzw. die Eröffnung von Beitrittsverhandlungen mit der EU. Albanien hat sich nach [...] mehr…

Rumänische Antikorruptionsbehörde DNA veröffentlicht Jahresbericht 2017

Unterstützung durch Staatspräsidenten: „Von Abberufung [der DNA-Leiterin] weit entfernt“

Die Leiterin der rumänischen Sonderstaatsanwaltschaft für Korruptionsdelikte (kurz: „DNA“), Laura Kövesi, stellte am 28. Februar 2018 den Tätigkeitsbericht ihrer Behörde für das Jahr 2017 in einem Umfeld höchsten medialen und [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Rechtsstaatsprogramm Südosteuropa

Str. Franzelarilor nr. 5
RO-020785
Bukarest
Sektor 2
Tel. +40 21 302 02 63
Fax +40 21 323 31 27

Soziale Medien