25 Jahre KAS Prag

„Wir haben diese Freiheit nicht geschenkt bekommen“

Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff fordert bei der Festveranstaltung anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Büroeröffnung der KAS in Prag mehr Engagement bei der Verteidigung von Freiheit und Demokratie. mehr…

Generalprobe ein Jahr vor den Parlamentswahlen in Tschechien

Ein Jahr vor den Parlamentswahlen in der Tschechischen Republik setzt die liberal-populistische Bewegung ANO (Aktion unzufriedener Bürger) des zweitreichsten Tschechen und Finanzministers Andrej Babiš ihren Siegeszug fort, ohne aber damit das Parteispektrum zu dominieren. mehr…

„Den Menschen eine Perspektive geben“

Pavel Bělobrádek ist ein Freund klarer Worte. Das machte er bei seinem Besuch in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin deutlich. Dort sprach er über die Flüchtlingspolitik, die auch sein Land betrifft: „Für einfache Antworten müssen Sie sich an einen Populisten wenden.“ mehr…


Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine politische Stiftung der Bundesrepublik Deutschland. Mit ihren Programmen und Projekten leistet sie einen aktiven und wirksamen Beitrag zur internationalen Zusammenarbeit und Verständigung. Die Konrad-Adenauer-Stiftung und ihre Aktivitäten in der Tschechischen Republik werden hier vorgestellt.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

15. Nov.
Event

Freiheitliche Gesellschaft und wehrhafte Demokratie

25 Jahre Konrad-Adenauer-Stiftung Prag

3. Nov.
Fachkonferenz

Zukunft der Mitte-Rechts-Politik

2. - 3. Nov.
Forum

HOMEAFFAIRS - The Internal Security Forum Prague

6. Okt.
Fachkonferenz

Digitale Revolution und Demokratie

Publikationen

„Wir haben diese Freiheit nicht geschenkt bekommen“

Christian Wulff zu Gast bei der Festveranstaltung anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Büroeröffnung der KAS in Prag

Seit 25 Jahren ist die Konrad-Adenauer-Stiftung in der Tschechischen Republik mit einem Büro vertreten und leistet dort bis heute einen wichtigen Beitrag zur Pflege demokratischer Strukturen und zur Stärkung der europäischen [...] mehr…

Experten warnen: Den Bürgern fehlt die Alphabetisierung im virtuellen Raum

Leichtere Kommunikation, besserer Zugang zu Informationen, schnellere Interaktion. Das alles brachte die Entwicklung der digitalen Technologie und des Internets. Digitale Daten zählen zu den mitunter wichtigsten wirtschaftlichen [...] mehr…

Generalprobe ein Jahr vor den Parlamentswahlen in Tschechien

Die Regional- und Senatswahlen zeigen die weitere Zersplitterung der Parteienlandschaft

Ein Jahr vor den Parlamentswahlen in der Tschechischen Republik setzt die liberal-populistische Bewegung ANO (Aktion unzufriedener Bürger) des zweitreichsten Tschechen und Finanzministers Andrej Babiš ihren Siegeszug fort, ohne [...] mehr…

Alle Publikationen ›

Kontakt ›

Konrad-Adenauer-Stiftung

Auslandsbüro Tschechische Republik

Jugoslávská 620/29
120 00 Prag 2
Tschechische Republik
Tel. +420 222 320-190/1;222 320 213
Fax +420 222 320-198

Besuchen Sie auch