China-Afrika-Gipfel

Chinas Strategie geht auf

Die Gipfelergebnisse machen deutlich: China pumpt nicht nur Milliarden in den afrikanischen Kontinent. Das chinesische Interesse diversifiziert sich auch nachhaltig. Afrika soll stabiler werden, besser ausgebildete Arbeitskräfte hervorbringen, den Gastgeber endlich auch kulturell bewundern. mehr…

Côte d'Ivoire

Zurück in die Zukunft?

Unser aktueller Länderbericht beleuchtet die poltischen und wirtschaftlichen Entwicklungen in Côte d'Ivoire. Insbesondere geht es um die Wahlen 2020 und die Diskrepanz zwischen Schein und Wirklichkeit bei der wirtschaftlichen Entwicklung des Landes. mehr…

Côte d'Ivoire, überregional

Infrastruktur-Governance reformieren, Investitionen fördern

Die Weltbank und die Konrad-Adenauer-Stiftung unterzeichnen anlässlich des Second Global Roundtable on Infrastructure Governance and Tools, der vom 21. Juni bis zum 22. Juni 2018 in Abidjan stattfindet, ein Kooperationsabkommen. mehr…


Willkommen

auf der Seite des Regionalprogramms Politischer Dialog Westafrika (PDWA) mit Sitz in Abidjan. PDWA hat die Förderung nachhaltiger demokratischer Strukturen und eines demokratischen Bewusstseins innerhalb der politischen Parteien und der Zivilgesellschaft zum Ziel. Wir sind neben der Côte d'Ivoire in Benin, Togo, Burkina Faso und Niger tätig.

mehr…


Bisherige Veranstaltungen

21. - 22. Juni

Ausgebucht

Fachkonferenz

The Second Global Roundtable on Infrastructure Governance and Tools

Côte d'Ivoire, überregional

17. - 18. Mai
Abidjan

Ausgebucht

Symposium

Terrorismus: Wirtschaftliche und soziokulturelle Herausforderungen in Westafrika

Côte d'Ivoire, überregional

8. - 9. März
Lomé

Ausgebucht

Seminar

Religion und die Problematik des Landerwerbs von Frauen in Togo

6. März
Ouagadougou

Ausgebucht

Forum

Diskussionsforum: Förderung der Landrechte von Frauen im ländlichen Burkina Faso

Publikationen

Der China-Afrika-Gipfel

Chinas Strategie geht auf

53 hochrangige afrikanische Delegationen fanden sich vom 3. bis 4. September im Rahmen des 7. China-Afrika-Gipfels in Peking ein. Die Gipfelergebnisse machen deutlich: China pumpt nicht nur Milliarden in den afrikanischen [...] mehr…

kurzum: Politische Krise in Togo

Kein Gipfel der Hoffnung

Seit August 2017 spitzt sich die innenpolitische Krise in Togo zu. In dieser Situation trafen sich Ende Juli, zum Abschluss der togoischen Präsidentschaft, die 15 Mitglieder der Westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft (ECOWAS) [...] mehr…

Zurück in die Zukunft?

Aktueller Länderbericht zu Côte d'Ivoire

Gut sieben Jahre nach Ende des Bürgerkriegs und der Wahlkrise 2010/11 gilt Côte d'Ivoire vielerorts als Musterschüler. Die Stabilisierungsmission der Vereinten Nationen (VN) ist vor einem Jahr abgezogen, das Land sitzt seit 2018 [...] mehr…

Alle Publikationen ›