Kalender: 1971

1971

DatumTitelMedienobjekte
13. Januar 1971Konstituierende Sitzung der Außenpolitischen Kommission
15. Januar 1971Die vier CDU-Landesverbände in Baden-Württemberg schließen sich auf dem Landesparteitag in Baden-Baden zusammen. 1. Landesvorsitzender: Hans Filbinger
18. Januar 1971Präsidiumsgespräch und Sonderveranstaltung, Gespräch mit Planungsstab SFK
20. Januar 1971Präsidiumsgespräch und Sonderveranstaltung, Gespräch mit Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeberverbände
24. Januar 1971Bundesvorstand

Tagesordnung (u.a.): Vorbereitung Bundesparteitag: Bericht Gerhard Schröder über seine Moskau-Reise; Bericht Rainer Barzel über seine Warschau-Reise

25. – 27. Januar 197118. Bundesparteitag der CDU in Düsseldorf. Verabschiedung der 2. Fassung des „Berliner Programms“
30. Januar 1971Bildungspolitischer Kongress der CDU in Lübeck
1. – 4. Februar 1971Präsidiumsgespräch und Sonderveranstaltung, Besuch des Präsidenten der EUCD, Dr. Rumor
8. Februar 1971Präsidium
25. Februar 1971Beraterkreis der CDU für Rundfunkpolitische Fragen
11. März 1971Präsidium
22. März 1971Präsidium
22. März 1971Bundesvorstand

Tagesordnung (u.a.): Ergebnis der Landtagswahlen Berlin und Rheinland-Pfalz; Haushalt der CDU-Bundesgeschäftsstelle und Finanzlage der Partei; Vorbereitung des nächsten Bundesparteitages; Einsetzung einer Steuerreformkommission; Zusammenlegung der Ausschüsse für Ballungsräume und Strukturpolitik; Verschiedenes (u.a. Moskau-Reise Jürgen Echternach, Gespräch Rainer Barzel-Willy Brandt)

23. März 1971Landesgeschäftsführerkonferenz
29. März 1971Präsidium
2. April 1971Präsidium
19. April 1971Präsidium
26. April 1971Präsidium
26. April 1971Bundesvorstand

Tagesordnung: Politische Lage nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein; Finanzlage der Partei, Anteile der Landesverbände an der Wahlkampfkostenerstattung, Sonderbeitrag; Kurzfassung des Berliner Parteiprogramms; Vorbereitung der CDU-Bundesausschusssitzung; Amerika-Reise Rainer Barzel

29. – 30. April 1971Konstituierende Sitzung des Bundesausschusses für Verteidigungspolitik
29. April 1971Kontaktgespräch Bundesfachausschuss Sport mit Vorstand der Deutschen Sportjugend
3. Mai 1971Präsidium
3. Mai 1971Sturz Ulbrichts. Erich Honecker wird 1. Sekretär des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Nationalen Verteidigungsrates.
7. Mai 1971Konstituierende Sitzung des Bundesausschusses für Strukturpolitik
10. Mai 1971Präsidium
10. Mai 1971Bundesausschuss
11. Mai 1971Präsidiumsgespräche und Sonderveranstaltungen, Gespräch mit Deutschem Richterbund
12. Mai 1971Konstituierende Sitzung des Bundesarbeitskreises Christlich-Demokratischer Juristen
13. Mai 1971Präsidium
14. Mai 1971Gerold Tandler wird CSU-Generalsekretär.
19. Mai 1971Kontaktgespräch Bundesfachausschuss Sport mit Vertretern des DGB
25. – 26. Mai 1971Landesgeschäftsführerkonferenz
2. – 4. Juni 1971Fachtagung Verbrechensbekämpfung
5. Juni 1971Sportkonferenz
7. Juni 1971Präsidium
17. Juni 1971Präsidium
25. Juni 1971Präsidium
5. Juli 1971Präsidium
5. Juli 1971Bundesvorstand

Tagesordnung: Vorbereitung 19. Bundesparteitag der CDU (Saarbrücken, 04.-05.10.1971); Politische Lage (u.a. Städtebauförderungsgesetz, Rentenanpassungsgesetz, Bildungsplanung, Universität Bremen); Finanzlage der Partei; Deutsche Union

12. Juli 1971Beraterkreis der CDU für Rundfunkpolitische Fragen
24. August 1971Präsidium
3. – 4. September 1971Verteidigungspolitischer Kongress der CDU in Koblenz
3. September 1971Präsidium
3. September 1971Bundesvorstand

Tagesordnung (u.a.): Berlin-Frage; Neuverteilung des Steueraufkommens zwischen Bund und Ländern; Vorbereitung 19. Bundesparteitag der CDU (Saarbrücken, 04.-05.10.1971); Einrichtung eines Finanzbüros beim Bundesschatzmeister

3. September 1971Die Botschafter der Vier Mächte unterzeichnen in Berlin das Vier-Mächte-Rahmenabkommen.
4. September 1971Sportkonferenz
9. September 1971Einsetzung einer ad-hoc-Arbeitsgruppe auf einer gemeinsamen Tagung der CD-Fraktion im EP mit dem Vorstand der EUCD in Catania

... auf Vorschlag von Mariano Rumor und Hans A. Lücker. Sie soll einen Vorschlag "zur konstitutionellen und institutionellen Weiterentwicklung der EG" ausarbeiten. Lücker wird Berichterstatter. mehr…

14. September 1971Landesgeschäftsführerkonferenz
3. Oktober 1971Bundesvorstand

Tagesordnung (u.a.): Vorbereitung 20. Bundesparteitag der CDU (Wiesbaden, 09.-11.10.1972); Finanzierung der Betriebsratswahlen

4. – 5. Oktober 197119. Bundesparteitag der CDU in Saarbrücken.

Rainer Barzel wird als Nachfolger von Kurt Georg Kiesinger zum CDU-Parteivorsitzenden gewählt, zum Generalsekretär Konrad Kraske; Verabschiedung einer Berlin-Resolution.

11. Oktober 1971Konstituierende Sitzung des Präsidiums
18. Oktober 1971Präsidium
25. Oktober 1971Bundesvorstand

Tagesordnung: Konstituierung des Vorstands; Politische Lage; Die CDU im gegenwärtigen Meinungsbild unter besonderer Berücksichtigung der Bremer Wahlen; Durchführung der Beschlüsse des Parteitags

25. Oktober 1971Präsidium
26. Oktober 1971Konstituierende Sitzung des Bundeskulturausschusses
3. November 1971Frauenvereinigung
8. November 1971Präsidium
15. November 1971Präsidium
19. November 1971Vereinshearing mit dem Bundesfachausschuss Sport
22. November 1971Präsidium
29. November 1971Gemeinsame Sitzung der CDU- und CSU-Kommissionen
29. November 1971Präsidium
29. November 1971Nominierung von Rainer Barzel zum Kanzlerkandidaten von CDU und CSU
6. Dezember 1971Klausurtagung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
8. Dezember 1971Landesgeschäftsführerkonferenz
9. Dezember 1971Bundesvorstand

Tagesordnung (u.a.): Kanzlerkandidatur 1973; Bericht des Bundesschatzmeisters; Bericht des Vorsitzenden der Grundsatzkommission; Einsetzung einer Medienkommission; § 218 StGB; Terminplan 1972; Rednereinsatz in Baden-Württemberg; Organisationskommission, dazu Liste der Mitglieder der Organisationskommission der Bundespartei

10. – 12. Dezember 1971Evangelischer Arbeitskreis
16. Dezember 1971Präsidium