Kanzler der Einheit und Ehrenbürger Europas

Helmut Kohl - Eine Erinnerung zum 90. Geburtstag

Helmut Kohl gelang es 1989/90 in einem nur für kurze Zeit offenen Zeitfenster, West- und Ostpolitik mit den innerdeutschen Entwicklungen konstruktiv und effizient zu verbinden.
Mehr erfahren
Wir trauern

Trauer um Alfred Gomolka

Alfred Gomolka war der erste Regierungschef von Mecklenburg-Vorpommern nach 1990. Von 1994 bis 2009 vertrat er die CDU im Europäischen Parlament.
Mehr erfahren
Vom Mauerfall zur Einheit

Erste freie Volkskammerwahl in der DDR

Die Abgeordneten der frei gewählten Volkskammer beschlossen am 23. August 1990 den Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland nach Artikel 23 des Grundgesetzes.
Mehr erfahren
Vor 60 Jahren

Konrad Adenauer und David Ben-Gurion: "Die Fähigkeit zur Empathie"

Am 14. März 1960 legte das erste Treffen der beiden Staatsmänner im Waldorf Astoria in New York den Grundstein für die deutsch-israelischen Beziehungen und wirkt bis heute fort.
Mehr erfahren
90. Geburtstag

Präsident der Europäischen Senioren Union und Ehrenvorsitzender der Senioren-Union

Seit 74 Jahren engagiert sich Bernhard Worms in zahlreichen Ämtern auf kommunaler, auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene für die CDU.
Mehr erfahren
Zeitgeschichte aus christlich-demokratischer Sícht

Wortführer des Antiparlamentarismus

Rudi Dutschke avancierte seit 1966 zur Leitfigur eines Teils der westdeutschen Studentenbewegung, die die politische Ordnung der Bundesrepublik radikal in Frage stellte.
Mehr erfahren

Willkommen

Das Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung stellt hier Entwicklungen und Grundlagen, politische Inhalte und Akteure, Dokumente und Forschungsergebnisse vor.

Mehr über uns

Mediathek

Polen-Reise von Helmut Kohl im November 1989
Interview mit Horst Teltschik / Quelle: Bundesstiftung Aufarbeitung, 2015
Als am 9. November 1989 die Berliner Mauer fiel, befand sich Helmut Kohl auf einer Polen-Reise. Horst Teltschik, damals Ministerialdirektor im Bundeskanzleramt, erinnert sich.