Kommen Grundgesetz und Bundesverfassungsgericht zu kurz?

Der Geschichtsschreibung könnte ein stärkerer Blick auf die Verfassungsgeschichte nicht schaden

Welche Rolle das Grundgesetz und die Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts für die Geschichtsschreibung über die Bundesrepublik spielen, haben wir in Berlin diskutiert.
Mehr erfahren
22. Januar 1963

Konrad Adenauer und Charles de Gaulle unterzeichnen den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag

Er sei "fest davon überzeugt", dass sich der Vertrag "zum Nutzen beider Völker auswirken werde und zum Nutzen Europas und zum Frieden der Welt" sagte Konrad Adenauer.
Mehr erfahren
Zu Ehren des 90. Geburtstages von Bernhard Vogel

Bedeutung landespolitischer Akteure für die deutsche Politik

Im Zentrum des Abends standen die Würdigung von Bernhard Vogels Lebenswerk als profilierter Landespolitiker, aber auch Gegenwart und Zukunft des Föderalismus in Deutschland.
Mehr erfahren
Vor 100 Jahren

Beginn des Ruhrkampfes

Am 11. Januar 1923 marschierten französische und belgische Truppen in das Ruhrgebiet ein. Die Folgen waren nationale Empörung, passiver Widerstand und zunehmende Gewalt.
Mehr erfahren
100. Geburtstag

Christlich-Demokratischer Politiker mit Profil

Von 1969 bis 1981 war Peter Lorenz Vorsitzender des CDU-Landesverbands Berlin. 1982 berief ihn Helmut Kohl zum Parlamentarischen Staatssekretär in Bonn.
Mehr erfahren

Mediathek

70 Jahre Ring Christlich-Demokratischer Studenten
Gesprächsrunde mit Grußwort von Dr. Wolfgang Schäuble
Nach einem einleitenden Grußwort von Dr. Wolfgang Schäuble sprechen Vorsitzende aus fünf Jahrzehnten über ihre Zeit beim RCDS.
Interview zu 20 Jahre Vertrag von Nizza
„Europa wird nicht scheitern!"
Hans-Gert Pöttering zieht nach 20 Jahren Nizza-Vertrag Bilanz und spricht über die Rolle der Christlichen Demokraten im europäischen Einigungsprozess.
Jetzt lesen
KAS
75 Jahre CDU
Film: Gründerjahre der CDU
Der Film schildert die Entwicklung der CDU bis zum konstituierenden Bundesparteitag in Goslar 1950 - angefangen von den ersten christlich-demokratischen Gruppen nach dem Krieg.
Jetzt lesen
KAS
75 Jahre CDU
Gründungsaufruf der CDU in Berlin am 26. Juni 1945
Der Berliner Gründungsaufruf der CDU vom 26. Juni 1945 enthielt bereits wesentliche Grundzüge christdemokratischer Politik. Er stand am Anfang der Erfolgsgeschichte der Partei.
Jetzt lesen

Archiv für Christlich-Demokratische Politik (ACDP)

Das ACDP umfasst die historischen Aktenbestände der Christlichen Demokratie in Deutschland und Europa. Interessierte können diese im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften nutzen.
Details anzeigen