30. Jahrestag

Wahl Helmut Kohls zum Kanzler des wiedervereinigten Deutschlands

In seiner Regierungserklärung kündigte Kohl die zügige Umsetzung seines Wahlversprechens an: Die "geistige, kulturelle, wirtschaftliche und soziale Einheit Deutschlands".
Mehr erfahren
15. Januar 1971

Gründung des CDU-Landesverbands Baden-Württemberg

Zum ersten Landesvorsitzenden wurde Hans Filbinger gewählt. Aus den bisherigen vier Landesverbänden wurden nun Bezirksverbände.
Mehr erfahren
13. Januar 1991

Der Blutsonntag von Vilnius

In Vilnius, an der Peripherie der Sowjetunion, begann der Zusammenbruch des gewaltigsten Imperiums des 20. Jahrhunderts.
Mehr erfahren
Die Corona-Krise in historischer Perspektive

Infragestellung der "feeling rules"

Für das Verhältnis zwischen Staat und Gesellschaft bedeutet die Einschränkung der Freiheiten nicht nur eine machtpolitische, sondern auch eine emotionale Herausforderung.
Mehr erfahren
6. Januar 1941

US-Präsident Franklin Delano Roosevelt verkündet die "Four Freedoms"

Bis heute bilden die "Four Freedoms" eine wichtige ideelle Grundlage für alle Befürworter einer liberalen Weltordnung.
Mehr erfahren
80. Geburtstag

Politiker mit Überzeugungen

Das Herzenzthema des Mainzers Johannes Gerster sind die deutsch-israelischen Beziehungen. Seit Jahrzehnten widmet er diesem Thema seine ganze Kraft.
Mehr erfahren

Willkommen

Das Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung stellt hier Entwicklungen und Grundlagen, politische Inhalte und Akteure, Dokumente und Forschungsergebnisse vor.

Mehr über uns

Mediathek

KAS
Das wiedervereinigte Deutschland – Die Anfänge
Gesamtdeutsche Bundestagswahlen 1990 | Interview mit Prof. Dr. Manfred Görtemaker
Vor 30 Jahren fanden die ersten gesamtdeutschen freien Wahlen seit 1932 statt. Wir haben mit dem Historiker Prof. Manfred Görtemaker über die Bedeutung dieses Wahltags gesprochen.
Jetzt lesen
KAS
Das wiedervereinigte Deutschland - Die Anfänge
Interview mit Prof. Dr. Manfred Görtemaker zum Tag der Deutschen Einheit
Zum 30. Jahrestages der Deutschen Einheit am 3. Oktober äußert sich Historiker Prof. Manfred Görtemaker zu den inneren und äußeren Faktoren, die zu diesem Ereignis führten.
Jetzt lesen
KAS
75 Jahre CDU
Gründungsaufruf der CDU in Berlin am 26. Juni 1945
Der Berliner Gründungsaufruf der CDU vom 26. Juni 1945 enthielt bereits wesentliche Grundzüge christdemokratischer Politik. Er stand am Anfang der Erfolgsgeschichte der Partei.
Jetzt lesen
KAS
Wanderausstellung
75 Jahre CDU
Mit der Gründung der CDU entstand aus Liberalismus, Konservatismus, katholischer Soziallehre und evangelischer Sozialethik das integrative Politikkonzept einer Partei der Mitte.
Jetzt lesen
KAS
75 Jahre CDU
Film: Gründerjahre der CDU
Der Film schildert die Entwicklung der CDU bis zum konstituierenden Bundesparteitag in Goslar 1950 - angefangen von den ersten christlich-demokratischen Gruppen nach dem Krieg.
Jetzt lesen