75. Geburtstag

Sächsischer Ministerpräsident a.D.

Von der soliden Finanzpolitik unter Georg Milbradt profitiert der Freistaat Sachsen bis heute
Mehr erfahren
80. Geburtstag

„Ohne Frauen ist die Demokratie nur halb“

Mit ihrer Auflehnung gegen "altväterliche Parteibilder der CDU-Männer" erwarb sich Renate Hellwig den Ruf einer Kämperin für die Interessen von Frauen in der Politik.
Mehr erfahren
Vom Mauerfall zur Einheit

Durchbruch in Moskau

Am 10. Februar 1990 erhält Helmut Kohl von KPdSU-Generalsekretär Michail Gorbatschow die Zustimmung der Sowjetunion zur deutschen Einheit.
Mehr erfahren
Vom Mauerfall zur Einheit

Gründung des Wahlbündnisses "Allianz für Deutschland"

Die Verbindung der drei Parteien der DDR, CDU, DA und DSU, schuf die Grundlage für den gemeinsamen Sieg bei der ersten freien Volkskammerwahl am 18. März 1990.
Mehr erfahren
70. Geburtstag

Mutige Streiterin für Menschenrechte und Demokratie

Die Aufklärung über das Unrechtssystem der DDR und die NS-Terrorherrschaft stehen im Zentrum des Schaffens der Autorin und Regisseurin Freya Kier.
Mehr erfahren
65. Geburtstag von Nicolas Sarkozy

Ein liberaler Republikaner

Die politische Bilanz von Sarkozys Präsidentschaft fiel innenpolitisch eher gemäßigt aus, Erfolge hatte er eher in der Außenpolitik vozuweisen.
Mehr erfahren

Willkommen

Das Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung stellt hier Entwicklungen und Grundlagen, politische Inhalte und Akteure, Dokumente und Forschungsergebnisse vor.

Mehr über uns

Mediathek

Polen-Reise von Helmut Kohl im November 1989
Interview mit Horst Teltschik / Quelle: Bundesstiftung Aufarbeitung, 2015
Als am 9. November 1989 die Berliner Mauer fiel, befand sich Helmut Kohl auf einer Polen-Reise. Horst Teltschik, damals Ministerialdirektor im Bundeskanzleramt, erinnert sich.