Veranstaltungsberichte

Berlin - Hauptstadt und Regierungssitz

von Claudia Lange

Seminar mit Empfang für die Regensburger Domspatzen

Die Regensburger Domspatzen folgten auch 2016 der Einladung des Politischen Bildungsforums Berlin der Konrad Adenauer Stiftung an einer politischen Bildungsreise in die Bundeshauptstadt teilzunehmen.

Das Seminar

Nach Ankunft der Regensburger Domspatzen in Berlin fuhr die Gruppe in das Bundesministerium der Verteidigung. Hier wurde sie über die Aufgaben der Bundeswehr informiert und besuchte das Ehrenmal für die Gefallenen der Bundeswehr im Innenhof des Bendlerblocks.

Bei einer Busexkursion durch die Hauptstadt wurde den Schülern ein Überblick über die Entwicklungen der Stadt Berlin und ihrer Geschichte sowie ihrer aktuellen Aufgaben als Regierungssitz vermittelt.

Am nächsten Tag besuchte die Gruppe das Bundeskanzleramt zu einer Führung und nahmen anschließend im Bundesrat an einem für Schüler vorbereiteten Rollenspiel teil. Der Abend wurde bereichert durch einen Besuch einer Vorstellung in einem politischen Kabarett.

Der darauf folgende Seminartag führte die Regensburger Domspatzen in den Deutschen Bundestag. Die Gruppe nahm die Möglichkeit war sich mit einer Bundestagsabgeordneten über ihre Tätigkeit und ihren Aufgabenbereich zu informieren. Die Besichtigung des Plenarsaals und die Erkundung der Kuppel des Reichstagsgebäudes wurden der Gruppe ebenfalls angeboten.

Danach ging es für die Teilnehmer in die ehemalige Untersuchungshaftanstalt des Ministeriums für Staatssicherheit, der heutigen Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen. Ein Zeitzeuge, führte die Schüler durch die Gedenkstätte und ließ sie auch an persönlichen Schilderungen seiner Haftzeit in Hohenschönhausen teilhaben.

Der Empfang

Das Seminar der Regensburger Domspatzen schloss mit einem Empfang in der Akademie der Konrad Adenauer Stiftung in Berlin ab.

Zu Beginn der Veranstaltung wurde die seit 27 Jahren bestehende Zusammenarbeit gewürdigt und die Arbeit der Konrad Adenauer Stiftung durch den Leiter der Akademie, Herrn Andreas Kleine-Kraneburg, vorgestellt.

Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen der KAS waren zu diesem Empfang eingeladen. Nach dem Abendessen nutzen die Regensburger Domspatzen die Möglichkeit den Mitarbeitern Fragen zur Arbeit der Stiftung zu stellen.

Der Abend wurde beendet durch eine musikalische Darbietung der Regensburger Domspatzen.

Ansprechpartner

Renate Abt

Renate Abt bild

Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Berlin

Renate.Abt@kas.de +49 30 26996-3253 +49 30 26996-3243