Diskussion
ausgebucht

"Bogen überspannt? – Bildungspolitik in Bremen"

Bildungspolitik in Bremen

"Bogen überspannt? – Bildungspolitik in Bremen"

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie sehr herzlich zu unserer Veranstaltung "Bogen überspannt? – Bildungspolitik in Bremen" am 14. November um 19:00 Uhr in das ATLANTIC Grand Hotel Bremen im Goldenen Saal ein.

Die Bildung ist in Bremen - trotz vieler anderer "Baustellen" - die größte "Baustelle". Laut einer Weser Kurier-Umfrage sind 79 (!) Prozent mit der Bildungspolitik in Bremen weniger oder gar nicht zufrieden. Bei Bildungsvergleichen landet Bremen stets auf den hinteren Rängen, wenn nicht gar auf dem letzten Platz. Mit entsprechenden Folgen für die Studierfähigkeit von Bremer Abiturienten. Wo liegen die größten Probleme im Bereich der Bildung? Und was muss endlich unternommen werden, um diese zu lösen?

Dr. Claudia Bogedan, SPD, Senatorin für Kinder und Bildung, Thomas Röwekamp, CDU-Fraktionsvorsitzender in der Bremischen Bürgerschaft, Pierre Hansen vom Zentralelternbeirat Bremen sowie der Gymnasiallehrer Peer Sieveking werden auf dem Podium diskutieren. Es moderiert Birgitta vom Lehn.


Wann? Mittwoch | 14. November 2018 | 19:00 Uhr

Wo? ATLANTIC Grand Hotel Bremen | Goldener Saal | Bredenstr. 2 | 28195 Bremen

Feedback: Dr. Ralf Altenhof oder Feedback

Bitte melden Sie sich an: telefonisch unter 0421-163 00 90, per Fax 0421-163 00 99, per E-Mail oder Online


Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der bundesweiten Föderalismuswochen der Konrad-Adenauer-Stiftung.


Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial von den Teilnehmern zeitlich unbegrenzt für online und print erstellte Veranstaltungsberichte, Jahresberichte, Jahresprogramme und Einladungen durch die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden darf.

Mit freundlichen Grüßen


Dr. Ralf Altenhof

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Atlantic Grand Hotel Bremen
Bredenstraße 2,
28195 Bremen
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Claudia Bogedan
    • Pierre Hansen
      • Birgitta vom Lehn
        • Thomas Röwekamp
          • Peer Sieveking

            Publikation

            „Lernrückstände ziehen sich durch das ganze Bildungssystem“: Podiumsdiskussion zum Thema „Bogen überspannt? – Bildungspolitik in Bremen“
            Jetzt lesen
            Kontakt

            Dr. Ralf Altenhof

            Dr

            Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

            ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9
            Gütesiegel