Event

„Internationaler Tag der Demokratie“

„Internationaler Tag der Demokratie“

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

angesichts von grassierendem Populismus in Deutschland und in Europa sowie stärker werdendem Extremismus ist es wichtig, ein sichtbares Zeichen für die Demokratie zu setzen. Unterstützen Sie uns bitte dabei!

Anlässlich des Internationalen Tags der Demokratie am 15. September 2016 möchte die Konrad-Adenauer-Stiftung von 12:30 bis 13:00 Uhr gemeinsam mit 1000 Bremerinnen und Bremern auf dem hiesigen Marktplatz das Wort „D E M O K R A T I E“ bilden und somit „1000 Zeichen für die Demokratie“ setzen. Ziel ist es, gemeinsam gegen Intoleranz sowie jede Form des politischen Extremismus und Populismus einzustehen.

Dafür möchten wir Sie gewinnen, in Ihrer Mittagspause mit vielen anderen Bremerinnen und Bremern auf dem Bremer Marktplatz selbst ein Zeichen für die Demokratie zu setzen. Sie müssen nur anwesend sein, alles andere organisieren wir. Machen Sie mit!

Nach der „DEMOKRATIE“-Aktion wird von 13.00 bis 14.00 Uhr ein Poetry Slam mit bekannten Slammern auf großer Bühne zum Thema „Demokratie“ stattfinden. Auch dazu sind Sie, wenn Sie es zeitlich einrichten können, herzlich eingeladen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie in jedem Fall von 12:30 bis 13:00 Uhr ein Teil der DEMOKRATIE-Aktion werden!

Bitte melden Sie sich an: telefonisch unter 0421-163 00 90,

per Fax: 0421-163 00 99 oder E-Mail: kas-bremen@kas.de

Feedback:ralf.altenhof@kas.de oder feedback-pb@kas.de

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandenes Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Ralf Altenhof

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bremer Marktplatz

Referenten

  • Sebastian Hahn
    • Insa Kohler
      • Fabian Navarro
        • Lisa Schöyen
          • Kora Blanken

            Publikation

            Bremen steht auf - (Fast) 1000 Zeichen für die Demokratie: Aktion zum internationalen Tag der Demokratie
            Jetzt lesen
            Kontakt

            Dr. Ralf Altenhof

            Dr

            Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

            ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9
            Jahresmotiv 2016: http://www.kas.de/wf/de/21.167/ Konrad-Adenauer-Stiftung
            60 Jahre Politische Bildung KAS
            Gütesiegel