Vortrag

„Mission: Demokratie zwischen Sahel und Savanne“

„Mission: Demokratie zwischen Sahel und Savanne“

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zu einem Vortrag „Mission: Demokratie zwischen Sahel und Savanne“ ein. Es referiert Elke Erlecke, Leiterin des Regionalprogrammes Politischer Dialog Westafrika (PDWA) der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS).

Die fünf Länder Benin, Togo, Burkina Faso, Elfenbeinküste und Niger sind zusammen fast so groß wie Westeuropa. Seit mehr als zwanzig Jahren unterstützt das Regionalprogramm "Politischer Dialog in Westafrika" der KAS dort Demokratie und Menschenrechte.

Besonders seit zwei Jahren steht die Region vielfach unter Druck. Al Quaida im Maghreb und Boko Haram nehmen die Länder in die Zange. Die Volkswirtschaften schlagen sehr unterschiedliche Wege ein. Die Jugend wird durch die Tradition (noch) gebändigt, fordert aber immer mehr Mitspracherechte.

Wann?Mittwoch |06. Mai 2015 | 19.00 Uhr

Wo?Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. | Martinistraße 25 | 28195 Bremen

Feedback:ralf.altenhof@kas.de oder feedback-pb@kas.de

Moderation:Boris Lettau

Bitte melden Sie sich an: telefonisch 0421-163 00 90, per Fax: 0421-163 00 99 oder Email: kas-bremen@kas.de

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Ralf Altenhof

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Konrad-Adenauer-Stiftung
Domshof 22,
28195 Bremen
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Elke Erlecke
    • Leiterin des Regionalprogrammes Politischer Dialog Westafrika (PDWA) der KAS
      • Boris Lettau

        Publikation

        Elke Erlecke berichtete über die Möglichkeiten der Entwicklungszusammenarbeit in Westafrika
        Jetzt lesen
        Kontakt

        Dr. Ralf Altenhof

        Dr

        Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

        ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9
        Gütesiegel