Vortrag

Finanzmarktkrise - Welche Lehren müssen wir ziehen? Achtung: Diese Veranstaltung wird verschoben!!

Abendveranstaltung

Details

Der aus den Medien bekannte Finanzrechtsexperte Klaus Nieding hebt für die Veranstaltungsteilnehmer den Schleier des Finanzmarktes und illustriert Fehler, die zur Finanzmarktkrise geführt haben. Als Geschäftsführer der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz auf Landesebene sowie als Präsident des Deutschen Anlegerschutzbundes kämpft Nieding täglich für die Rechte von Kleininvestoren und für verantwortungsbewusstes Management.

Die Wirtschaft kommt – insbesondere in Deutschland - erneut in Schwung. Dennoch gilt es zu fragen: Was wurde aus der Finanzkrise gelernt? Sind Schlupflöcher geschlossen und Rating-Agenturen reguliert worden? Ist Transparenz geschaffen und unlauteren Spekulationen Einhalt geboten worden? Der Vortrag von Klaus Nieding soll den Teilnehmern eine Diskussions-grundlage vermitteln und zur Auseinandersetzung mit dem Schüsselthema „Finanzwirtschaft“ anregen.

Das Grußwort spricht Jörg Kastendiek, MdBB, CDU-Fraktionssprecher für Wirtschaft.

Wann:21. September 2010, 19 Uhr

Wo:Bremen-Nord, Strandlust Vegesack, Rohrstr. 11, 28757 Bremen

P.S. Bitte melden Sie sich an: telefonisch (Anrufbeantworter 0421-163 00 98), per Fax: 0421-163 00 99 oder Email: kas-bremen@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bremen-Nord, Strandlust Vegesack, Rohrstr. 11, 28757 Bremen

Referenten

  • RA Klaus Nieding
    • Jörg Kastendiek
      Kontakt

      Dr. Ralf Altenhof

      Dr

      Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

      ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9