Seminar

Kampagnenführung und Wahlkampfmanagement - Dieses Seminar ist bereits ausgebucht!

Tagesseminar

Details

Programm

Samstag, den 11.12.2010

Bis 08.50 Uhr

Eintreffen der Seminarteilnehmer

09.00 Uhr

Begrüßung und Einführung

Tagungsleiterin Maren Öttjes

09.15-10.00 Uhr

Grundlagen moderner Kampagnen

- Entwicklung der politischen Kampagnenkommunikation sowie Marketingmaßnahmen in den letzten Jahren

- Erfolgsfaktoren moderner Kampagnen

- Relevante Unterschiede von städtischen und ländlichen Kampagnen

10.00-10.45 Uhr

Konzeption und Umsetzung moderner Kampagnen (Teil 1)

- Dramaturgie und Phasen der Kampagne

- Permanente Medienarbeit, Zielgruppenselektion, Briefwähler

10.45 Uhr

Kaffeepause

11.00-12.30 Uhr

Konzeption und Umsetzung moderner Kampagnen (Teil 2)

- Darstellung der Ansprache- und Werbemöglichkeiten sowie deren Einsatzes

– von Direct-Mails über Plakate bis hin zu Online-Maßnahmen

12.30 Uhr

Mittagspause

13.30-15.15 Uhr

Workshop 1: Wahlkampagne in Aventurien

- Vorstellung der Rahmenbedingungen für eine fiktive Kampagne, inkl. Arbeitsmaterialien (Kampagnenplaner, Datenblatt)

- Einteilung der Teilnehmer in Gruppen zur Erarbeitung einer eigenen Kampagne, mit anschließend ca. 90 min. Gruppenarbeit

15.15 Uhr

Kaffeepause

15.45-17.15 Uhr

Workshop 2: Kampagnenpräsentation – Wahltag in Aventurien

- Gruppen stellen ihre Kampagnen vor, anschl. Diskussion

17.15-17.45 Uhr

Praxistipps: Das richtige Werkzeug entscheidet

- Insidertipps zum richtigen Umgang mit Medien, verschiedenen Agenturen (inkl. Vertragsgestaltungen) und Spezialdienstleistern

17.45-18.00 Uhr

Seminarauswertung

Tagungsleiterin Maren Öttjes

Änderungen im Programm vorbehalten.

Teilnehmergebühr: 20 Euro

P.S. Bitte melden Sie sich an: telefonisch (Anrufbeantworter 0421-163 00 98), per Fax: 0421-163 00 99 oder Email: kas-bremen@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bremen, Konrad-Adenauer-Stiftung, Martinistr. 25, 28195 Bremen

Referenten

  • Dr. Jochen W. Wagner
    Kontakt

    Dr. Ralf Altenhof

    Dr

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

    ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9