Vortrag

Orte der Demokratie

Schulveranstaltung

Details

Unter dem Titel „Orte der Freiheit und der Demokratie in Deutschland“ hat die Konrad-Adenauer-Stiftung im Jahr 2009 eine Broschüre anlässlich des 60. Jahrestages der Bundesrepublik Deutschland herausgegeben.

Wir laden Bremer Schülerinnen und Schüler ab der Klassenstufe 10 ein, am 3.11.2010 (Beginn 10.00 Uhr) zwei Orte der Demokratie in der freien Hansestadt Bremen kennen zu lernen. Dazu gehört einerseits das Rathaus, das seit 2004 offiziell zum „Welterbe der Menschheit“ ernannt worden ist. Es ist weit mehr als ein politisches Zentrum der Exekutive – es ist Stätte der Begegnung und der geistigen Auseinandersetzung, sowie Herzstück und Symbol bremischen Bürgersinns und Bürgerstolzes.

Andererseits liegt der Fokus auf dem Haus der Bremischen Bürgerschaft, welches sowohl als Parlament als auch als Bauwerk im konkreten Sinne ein „Ort der Freiheit und der Demokratie“ ist. Als Bindeglied zwischen Bürgern und Abgeordneten dient es heute als Tagungsstätte der Bremischen Bürgerschaft sowie als Herberge der Stadtbürgerschaft Bremen.

Der Ablauf ist wie folgt geplant: Bei der Veranstaltung im Festsaal der Bremischen Bürgerschaft wird zunächst Dr. Stefan Luft, Privatdozent am Institut für Politikwissenschaft der Universität Bremen, das Rathaus als Ort der Demokratie vorstellen. Darauffolgend referiert Thomas Röwekamp, Fraktionsvorsitzender in der Bremischen Bürgerschaft, über das Haus der Bremischen Bürgerschaft. Dr. Stefan Luft und Thomas Röwekamp haben in der von der Konrad-Adenauer-Stiftung herausgegebenen Broschüre kurze Artikel über die jeweiligen Orte der Demokratie veröffentlicht. Im Anschluss an die Kurzreferate wird eine kleine Podiumsrunde stattfinden. Danach haben die Schülerinnen und Schüler ausreichend Gelegenheit, den Referenten themenbezogene Fragen zu stellen. Über eine kritische Diskussion würden wir uns sehr freuen.

Wann: Mittwoch, 03.11.2010 um 10 Uhr

Wo: Bremische Bürgerschaft, Festsaal, Am Markt 20, 28195 Bremen

P.S. Bitte melden Sie sich an: telefonisch (Anrufbeantworter 0421-163 00 98), per Fax: 0421-163 00 99 oder Email: kas-bremen@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bremische Bürgerschaft, Festsaal, Am Markt 20, 28195 Bremen

Referenten

  • PD Dr. Stefan Luft
    • Thomas Röwekamp

      Publikation

      Orte der Demokratie
      Jetzt lesen
      Kontakt

      Dr. Ralf Altenhof

      Dr

      Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

      ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9