Veranstaltungsberichte

„Gegenwart und Zukunft der deutschen Luft- und Raumfahrt“

von Lara Jäkel
Am 21. November 2020 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen zu einer Online-Veranstaltung zum Thema „Gegenwart und Zukunft der deutschen Luft- und Raumfahrt“ ein.

Am 21. November 2020 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen zu einer Online-Veranstaltung zum Thema „Gegenwart und Zukunft der deutschen Luft- und Raumfahrt“ ein.

Zu Beginn der Veranstaltung präsentierte Jarzombek, Koordinator der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt, die aktuellen strategischen und politischen Schwerpunkte der Bundesregierung im Bereich Raumfahrt, wie etwa die Stärkung des Mittelstandes. Anschließend stand Jarzombek für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung. Ein Schwerpunkt der Diskussion lag auf der Wirtschaftlichkeit von „Launch-Systemen“ und der strategischen Ausrichtung der Bundesregierung in ihrer Verteilung von Fördergeldern und Aufträgen. Internationale Differenzen in der „Launch-Strategie“ sowie Standortfaktoren wurden ebenfalls debattiert. Ein weiteres Themengebiet war die Privatisierung des Weltraums und die Förderungsmöglichkeiten, welche für Unternehmen in Deutschland existieren sowie die internationale Zusammenarbeit im Bereich der Raumfahrt. Besonders der Standort Bremen und dessen Bedeutung für die Luft- und Raumfahrtforschung der Zukunft stand hier im Fokus. Zum Abschluss der Diskussion wurde die Lage der Luftfahrtindustrie während der Pandemie und im Hinblick auf den Klimawandel sowie mögliche Zukunftsperspektiven thematisiert.

Ansprechpartner

Dr. Ralf Altenhof

Dr

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Bremen

ralf.altenhof@kas.de +49 421 163009-0 +49 421 163009-9
Gütesiegel Weiterbildung v_3