Länderberichte

Umweltschutz in China: Lippenbekenntnis oder Strategiewechsel?

von Inken Denker

口头表态还是战略改变? 

Von chinesischer Seite besteht großes Interesse an einer Zusammenarbeit mit Deutschland auf dem Gebiet des Umweltschutzes. Die Umweltindustrie wird auch in China immer mehr zu einem starken wirtschaftlichen Faktor. Deutsche Erkenntnisse und Firmen, die im Bereich der Umwelttechnologie arbeiten, sind hoch angesehen. Es herrscht die Meinung vor, dass Deutschland vor allem in den Bereichen Recycling und Energieeffizienz einen hohen Standard erreicht hat.
Kontakt

Michael Winzer

Michael Winzer bild

Leiter des Auslandsbüros Ungarn/Budapest

michael.winzer@kas.de +36 1 487 501-0 +36 1 487 501-1