Einzeltitel

Lexikon Soziale Marktwirtschaft

von Prof. Dr. Rolf H. Hasse, Hermann Schneider, Klaus Weigelt
Einzelpublikation, Shanghai, Chinesisch, 379 Seiten.
„Shehui Shichang Jingji Cidian“ („Lexikon Soziale Marktwirtschaft“) lautet der Titel des Gemeinschaftsprojektes des Shanghaier Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung mit einem der bedeutenden wissenschaftlichen Verlage Chinas, der Fudan University Press. Mit einer Startauflage von 4000 Exemplaren reagierten die beiden Kooperationspartner auf die große Nachfrage nach wirtschaftspolitischem Fachwissen aus Deutschland. In dem ursprünglich im UTB-Verlag auf Deutsch erschienenen Lexikon werden das Ordnungskonzept sowie die bedeutendsten Vertreter der Sozialen Marktwirtschaft in knapp 190 Beiträgen umfassend und gut verständlich beschrieben.

In seinem Vorwort zur chinesischen Ausgabe des Lexikons schreibt der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. Bernhard Vogel: „Ich freue mich sehr, dass nun auch eine chinesische Fassung dieses wichtigen Lexikons vorliegt, und hoffe, dass es dazu beitragen kann, vielen Menschen in China den Weg zu einem besseren Verständnis der sozialen Marktwirtschaft und der damit verbundenen wirtschaftlichen und ordnungspolitischen Zusammenhänge zu ebnen.“

Mit einem auch für chinesische Verhältnisse relativ niedrigen Verkaufspreis von 30 CNY (ca. 3 Euro) soll gewährleistet werden, dass viele an Wirtschaftsthemen interessierte Studenten und Berufstätige dieses höchst informative Lexikon erwerben können.