Fachkonferenz

Alternde Gesellschaften

Konsequenzen der demographischen Entwicklung in China und Deutschland

.

Details

Bei der Konferenz wurde besonderes Augenmerk auf die Themenkreise Lebenserwartung und medizinische Versorgung, soziale Sicherungssysteme und Generationenvertrag sowie Alterserwerbstätigkeit gelegt.

Tagungsort:

Kaifeng Room, 2. Etage, Kempinski Hotel

No. 50 Liangmaqiao Road, Chaoyang District, Beijing 100016

Tel.:0086-10- 6465 3388

Fax:0086-10- 6465 3366

Montag, den 03. Juli 2006

9.00 - 9.15 Uhr

Eröffnung

"Alternde Gesellschaften - Konsequenzen der demographischen Entwicklung in China und Deutschland"

Moderator:

  • Prof. Zhang Juwei

    Deputy Direktor, Institut für Bevölkerung und Arbeitsökonomie, CASS

Grussworte:

  • Prof. Dr. Huang Ping

    Generaldirektor, Internationales Kooperationsbüro, CASS

  • Winfried Jung

    Leiter des Projektbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Peking

9.15 - 10.45 Uhr

Panel 1:

Demografischer Wandel in Deutschland und China

Einführende Statements von

  • Prof. Dr. Ralf E. Ulrich

    Fakultät für Gesundheitswissenschaften, Universität Bielefeld

  • Yu Xuejun

    Generaldirektor, Department of Policy and Regulation, Nationale Bevölkerungs- und Familienplanungskommission China

  • Prof. Gu Baochang

    Renmin Universität, China

Kommentare von

  • Prof. Lu Jiehua

    Institut für Bevölkerungsforschung, Universtität Peking

  • Prof. Zheng Zhenzhen

    Institut für Bevölkerung und Arbeitsökonomie, CASS

anschließend Diskussion

11.00 - 12.30 Uhr

Panel 2:

Zunahme der Lebenserwartungen und Gesundheitsausgaben

Statements von:

  • Prof. Dr. Wang Yanzhong

    Vize Generaldirektor, Institut für Wissenschaftliche Forschung, CASS

  • Ge Yanfeng

    Vize Generaldirektor, Development Research Centre of the State Council

  • Prof. Dr. Ralf E. Ulrich

    Fakultät für Gesundheitswissenschaften, Universität Bielefeld

  • Prof. Tang Jun

    Institut für Soziologie, CASS

anschließend Diskussion

14.00 - 15.30 Uhr

Panel 3:

Nachhaltige Finanzierung der Sozialsysteme und

Generationenvertrag: Zur Finanzierbarkeit des demografischen Wandels

Moderator:

  • Winfried Jung

    Leiter des Projektbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Peking

Statements von:

  • Stefanie Wahl

    Generaldirektorin, Institut für Wirtschaft und Gesellschaft, IWG BONN e.V.

  • Prof. Zheng Bingwen

    Direktor, Institut für Lateinamerikanische Studien, CASS

  • Liu Conglong

    Vize Generaldirektor, Abteilung für Landliche Soziale Sicherung, Minsiterium für Arbeit und Soziale Sicherung

Kommentare von:

  • He Ping

    Generaldirektor, Nationales Institut für Sozialversicherung, Minsiterium für Arbeit und Soziale Sicherung

  • Ass. Prof. Dr. Wang Dewen

    Vize Generaldirektor, Institut für Bevölkerung und Arbeitsökonomie, CASS

anschließend Diskussion

15.45 - 17.15 Uhr

Panel 4:

Erwerbstätigkeit und Tätigkeiten im Alter

  • Prof. Dr. Huang Ping

    Generaldirektor, Internationales Kooperationsbüro, CASS

  • Zhang Kaiti

    Direktor, China Old-Age Forschungsinstitut

  • Stefanie Wahl

    Generaldirektorin, Institut für Wirtschaft und Gesellschaft, IWG BONN e.V.

Kommentare von:

  • Prof. Jing Tiankui

    Direktor, Institut für Soziologie, CASS

  • Prof. Zhang Yi

    Direktor, Institut für Bevölkerung und Arbeitsökonomie, CASS

anschließend Diskussion

17.15 Uhr

Abschließende Bemerkungen

  • Prof. Zhang Juwei

    Deputy Direktor, Institut für Bevölkerung und Arbeitsökonomie, CASS

  • Winfried Jung''nfried Jung''ried Jung''ed Jung'' Jung''ung''g'''

    Leiter des Projektbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Peking

Ende des Fachgesprächs

zum Thema: "Alter als Last und Chance"

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Peking

Referenten

  • Prof. Dr. Ralf E. Ulrich
    • Mr. Yu Xuejun
      • Prof. Gu Baochang
        • Prof. Dr. Wang Yanzhong
          • Prof. Tang Jun
            • Ms. Stefanie Wahl
              • Prof. Zheng Bingwen
                • Mr. Liu Conglong
                  • Prof. Dr. Huang Ping
                    • Mr. Zhang Kaiti u.a.

                      Publikation

                      Alternde Gesellschaften - Konsequenzen der demographischen Entwicklung in China und Deutschland: Rednerbeiträge
                      Jetzt lesen
                      Kontakt

                      Winfried Jung

                      Head of the KAS office in Chile

                      Alternde Gesellschaften

                      Bereitgestellt von

                      Auslandsbüro China