Expertengespräch

Klimawandel als politisches Instrument

Chinas wachsender Einfluss auf den Klimaschutzdialog

Ein von der KAS/Peking organisiertes Fachgespräch zur aktuellen Diskussion um den Klimawandel und Chinas Bedeutung für eine erfolgreiche Umsetzung eines weltweit verpflichtenden Klimaschutzabkommens.
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Peking

Referenten

  • Prof. Zhang Xinjun
    • Associate Professor
    • School of Law
    • Tsinghua Universität
  • Frau Cordula Geinitz
    • Economic Department
    • Division Energy
    • Environment
    • Climate Change Policy
    • Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Publikation

Klimawandel als politisches Instrument: Chinas wachsender Einfluss auf den Klimaschutzdialog
Jetzt lesen
Kontakt

Thomas Awe

Herr Deng Liangchun, Senior Programme Officer, Climate and Energy Programme, WWF KAS-Peking