Veranstaltungsberichte

Austausch mit dem Grandview Institut

KAS Peking trifft Projektpartner

Am 17. März trafen der Leiter des Grandview Instituts Ren Libo und der neue Leiter des China-Büros (Peking), Johann Fuhrmann zusammen, um sich über die zukünftige Kooperation auszutauschen.

Die KAS und das Grandview Institut arbeiten seit 2020 zusammen, um den bilateralen Austausch im wissenschaftlichen Bereich zu befördern. Beide Seiten besprachen die Perspektiven für die Zusammenarbeit im laufenden Jahr. So soll beispielsweise der Austausch zwischen Nachwuchswissenschaftlern sowie zukünftigen Entscheidungsträgern aus China und Deutschland gefördert werden.

Über den Besuch und das Gespräch berichtet auch das Grandview Institut in den sozialen Medien und seiner Webseite. Den Link finden Sie HIER