Veranstaltungsberichte

Austausch mit dem Schiedsgericht Qingdao

KAS Peking trifft Projektpartner

In Qingdao tauschte sich das Schiedsgericht der Stadt mit unserem Büroleiter Johann Fuhrmann aus, um über zukünftige Kooperationen zu beraten.
Schiedsamt 2

Gemeinsam mit dem deutsch-chinesischen Ökopark, der Freihandelszone Qingdao, dem Schiedsgericht und der Chinesischen Akademie für Sozialwissenschaften (CASS) plant die KAS eine Veranstaltung Ende Juni, die sich insbesondere den deutsch-chinesischen Wirtschaftsbeziehungen und der Rolle grüner Technologien widmen wird. Im Gespräch mit dem stellvertretenden Direktor des Schiedsgerichts, Herrn Chang Jiang, wurde zudem über Perspektiven für die weitere Zusammenarbeit beraten.

Über das Treffen berichtete auch das Schiedsamt auf seiner Webseite. Den Text finden Sie hier.