Wer trägt die Kosten?

Rentenreform in Estland

Am 29.1.2020 wurde vom estnischen Parlament mit 56 Dafür- und 45 Gegenstimmenstimmen ein Gesetz zur Reform von ebendiesem Rentensystem beschlossen.
Mehr erfahren
Kongressabgeorndete 30 Jahre später
Feierlichkeiten

30. Jahrestag des estnischen Kongresses

Am 07.03. wurde ein Galakonzert zur Würdigung des 30. Jahrestages des estnischen Kongresses gegeben. Der Kongress ist eines symbolträchtigsten Initiativen der Geschichte Estlands.
DEFENDER-Europe 20

Sicherheit nur mit den USA erreichbar

Das Manöver DEFENDER-Europe 20 ist ein wichtiger Baustein in der Sicherheitsarchitektur an der Grenze der NATO zu Russland und dient dem Zusammenhalt innerhalb der NATO.
Mehr erfahren
Kurzmeldung

Videomitschnitt der Konferenz zum Jahrestag des Mauerfalls

Die Internationale Konferenz zum 30. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer fand am 8. und 9. November statt. Sehen Sie hier die Diskussionen im Video.
Mehr erfahren
Wahlbericht

European Elections from the Inside

Die Ergebnisse der Wahl zum Europäischen Parlament 2019 aus einer europäischen und nationalen Perspektive
Mehr erfahren
Das Parlament von Estland Troy David Johnston/Flickr/CC BY-NC 2.0
Ohne Mehrheit

Estnische Regierung in der Minderheit

Tiina Kangro verlässt die Pro Patria Fraktion und somit stellt die estnische Regierung nur noch 50 von 101 Sitzen im Riigikogu. Dies macht die Regierungsarbeit abhängig von einigen ...

Willkommen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. engagiert sich in Estland seit dem Beginn der Freiheitsbewegungen Ende der 1980er Jahre. Seit 1993 sind wir mit eigenem Büro in Tallinn vor Ort vertreten.

Mehr über uns