Vortrag
Ausgebucht

Die USA nach dem Präsidentenwechsel 2017

Vortrag und Diskussion

Details

Die Kooperationspartner Deutsche Atlantische Gesellschaft/ Forum Hamburg, das U.S.-Generalkonsulat Hamburg, das Politische Bildungsforum Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung und das Amerikazentrum Hamburg laden Sie herzlich zu dieser Vortrags- und Diskussionsveranstaltung über die Zukunft der transatlantischen Beziehungen nach dem Wechsel in der U.S.-Präsidentschaft ein. Die Präsidentschaftswahlen 2016 waren beispiellos. Nie war der Wahlkampf konfliktiver und giftiger, nie war die Bevölkerung der USA so tief gespalten. Gewonnen hat der Kandidat, der bis zum Schluss nicht als der Aussichtsreichste auf dem Prognosezettel galt. Was ist geschehen und was kommt jetzt auf uns zu? Was bedeutet ein Präsident Donald Trump für Europa, für Deutschland und für die Zukunft der transatlantischen Beziehungen? Die Reaktionen von vielen Politikerinnen und Politikern auf den Wahlkampf war verhalten. Oder wird doch alles "nicht so heiß gegessen, wie es gekocht wird"?

Über die Aussichten nach der Wahl möchten wir mit Ihnen, mit dem Koordinator für die Transatlantische Zusammenarbeit und Außenpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Fraktion, Herrn Jürgen Hardt MdB, und mit dem Generalkonsul der USA in Hamburg, Mr Richard Yoneoka, diskutieren. Der Programmablauf im Einzelnen:

19.00 Uhr Eröffnung, Begrüßung und inhaltliche Einführung

  • RA Roger Zörb, Vorsitzender der Deutschen Atlantischen Gesellschaft/ Forum Hamburg
19.15 Uhr Amerikanisches Grußwort

  • Richard T. Yoneoka, U.S.-Generalkonsul in Hamburg
19.30 Uhr Vortrag zum Thema "Die USA nach dem Präsidentenwechsel 2017"

  • Jürgen Hardt MdB, Koordinator der Bundesregierung für die Transatlantische Zusammenarbeit
20.00 Uhr Diskussion und Gelegenheit für Publikumsfragen

  • Moderation: David Patrician
20.30 Uhr Dank und Schlusswort

  • Dr. Karolina Vöge, Landesbeauftragte für Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung
Diese Veranstaltung ist ausgebucht, sodass wir leider keine weiteren Anmeldungen annehmen können. Wir bedanken uns für Ihr Interesse sowie für Ihr Verständnis!

Die Veranstaltungen werden gefördert durch Zuwendungen der Bundesrepublik Deutschland und der Freien und Hansestadt Hamburg.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Amerikazentrum Hamburg e. V.
Am Sandtorkai 48,
20457 Hamburg
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Jürgen Hardt MdB
    • Koordinator der Bundesregierung für die Transatlantische Zusammenarbeit
  • Richard T. Yoneoka
    • U.S.-Generalkonsul für Hamburg
    • Niedersachsen
    • Bremen
    • Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern
  • Moderator David Patrician

    Publikation

    Die USA nach dem Präsidentenwechsel: Veranstaltung HH 25.01.2017
    Jetzt lesen
    Kontakt

    Dr. Karolina Vöge

    Portrait Frank Karl Soens

    Regionalbeauftragte für Norddeutschland

    karolina.voege@kas.de +49 40 21985084 +49 40 2198508-9
    Kontakt

    Grit Mäder

    Grit Mäder bild

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Hamburg

    kas-hamburg@kas.de +49 40 2198508-0 +49 40 2198508-9
    Hardt, Jürgen MdB Hardt, Jürgen MdB
    U.S.-Generalkonsul HH Herold, Heiko
    Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V. Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.
    Amerikazentrum Hamburg Amerikazentrum Hamburg
    US-Generalkonsulat Hamburg US-Generalkonsulat Hamburg

    Partner