Diskussion

Experiment Streit-Zeit I

KoopVeranstaltung mit der Katholischen Akademie Hamburg und umdenken/ Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V.

Details

Das Politische Bildungsforum Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., umdenken/ die Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V. und die Katholischen Akademie Hamburg laden Sie herzlich zu der gemeinsamen Veranstaltung "Experiment Streit-Zeit I" ein. Die Veranstaltung wird Mittwoch, den 27. Februar 2019, in der katholischen Akademie Hamburg stattfinden.

Um der allerseits beobachtbaren "Blase" – dem Umstand, dass sich Meinungen und Milieus immer weniger begegnen, sondern sich alle nur noch in der eigenen weltanschaulichen Gruppierung bewegen – zu entkommen, versuchen wir, Menschen unterschiedlicher Meinung zusammen und ins Gespräch zu bringen. Streit-Zeit stellt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Mittelpunkt. Wir bieten kein Expertengespräch an, sondern Raum und Zeit zum lebendigen Austausch Ihrer Meinungen. Nach einem kurzen filmischen Input zum Thema gehen Sie ins "Streit-Gespräch", entweder zu zweit oder in einer kleinen, kontroversen Gruppe. Im Anschluss an das Ende der "Streit-Zeit" sind Sie herzlich zu einem Getränk eingeladen.

Auftaktthema: Ausgrenzung oder Debatte – Mit Rechten streiten?
Wie ist mit rechten Meinungen umzugehen? Ist es besser, die Kommunikation abzubrechen oder das Gespräch (weiter) zu suchen? Und wie?

Programm

Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein! Der Eintritt ist frei und Sie können gerne eine Begleitperson mitbringen. Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an kas-hamburg@kas.de an. Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf. Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen. Anregungen und Hinweise senden Sie bitte an feedback-pb@kas.de.


Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Katholische Akademie Hamburg
Herrengraben 4,
20459 Hamburg
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Veronika Schlör
    • Studienleiterin Kultur bei der Katholischen Akademie Hamburg
  • Jörn Dobert
    • Bildungsreferent bei umdenken/ Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V.
    • Dr. Karolina Vöge
    • Landesbeauftragte für Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung
Kontakt

Dr. Karolina Vöge

Portrait Frank Karl Soens

Regionalbeauftragte für Norddeutschland

karolina.voege@kas.de +49 40 21985084 +49 40 2198508-9
Kontakt

Grit Mäder

Grit Mäder bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Hamburg

kas-hamburg@kas.de +49 40 2198508-0 +49 40 2198508-9

Partner