Live-Stream

Facebook-Live: HEISSZEIT - MIT VOLLGAS IN DIE KLIMAKATASTROPHE

Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg im Rahmen der "Hamburger Klimawoche 2020" und zum stiftungsweiten Kernthema Innovation.

Details

Die Klimakrise rückte im Zuge der globalen Coronaviruskrise in der medialen Öffentlichkeit in den Hintergrund. Gerade jetzt ist es jedoch wichtig, sich mit dem Klimawandel und möglichen Klimaschutzmaßnahmen auseinander zu setzen. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler warnen die Menschheit schon seit Jahrzehnten vor den unumkehrbaren Folgen des ungebremsten Klimawandels. Trotzdem konnte die Krise bisher nicht bewältigt werden. Stattdessen gibt es immer mehr Klimaskeptiker, die in der Politik durch populistische Parteien vertreten werden.

Im Juni diesen Jahres erschien das Buch „Heißzeit – Mit Vollgas in die Klimakatastrophe – und wie wir auf die Bremse treten“ vom deutschen Meterologen Mojib Latif. Darin erklärt Professor Latif die Ursachen und möglichen Folgen des Klimawandels. Darüber hinaus stellt er die Problematik des Klimaschutzes dar und entkräftet die Argumente von Klimaskeptikern.

Prof. Dr. Mojib Latif forscht und lehrt am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel. Zudem ist er Präsident der Deutschen Gesellschaft CLUB OF ROME. Der CLUB OF ROME ist ein Zusamenschluss von Expertinnen und Experten aus verschiedenen Fachrichtungen, die sich für eine nachhaltige Entwicklung einsetzen.

Über die Inhalte dieses vorbenanten Buches und wie die Menschheit die Klimakrise noch rechtzeitig in den Griff bekommen kann sprechen wir mit Prof. Dr. Mojib Latif. In Anlehnung an das Buch wird es vor allem um den Umgang mit Klimaskeptikern, die Gestaltungsmöglichkeiten für die Klimapolitik und die Auswirkungen der Coronaviruskrise auf das Klima gehen. Das wollen wir - gerne unter Ihrer aktiven Beteiligung während des Live-Streams - diskutieren. Das Politische Bildungsforum Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. begrüßt Mojib Latif zu einem Facebook-Live. Das Format wird per Live-Stream auf Facebook ausgestrahlt sowie im Anschluss voraussichtlich dauerhaft auf diesem Medium abrufbar sein.

Programm

TOP1 Begrüßung, Vorstellung des Referenten, des Buches und inhaltliche Einführung

Johanna Volk, Tagungsleiterin beim Politischen Bildungsforum Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

 

TOP 2 Interview (zu den eingangs dargestellten Themenstellungen)

Prof. Dr. Mojib Latif, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel

 

TOP 3 Diskussion mit den Teilnehmenden und Fragen an den Referenten

Prof. Dr. Mojib Latif

Johanna Volk

 

TOP 4 Inhaltliche Zusammenfassung, Dank und Abschluss

Johanna Volk

 

​​​​​​​TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

Wir nutzen für das Online-Seminar das interaktive Format Facebook-Live von Facebook. Sie können an dem Facebook-Live Gespräch mit Ihrem Smartphone oder Ihrem PC teilnehmen und selber Fragen stellen. Hierfür benötigen Sie eine stabile Internetverbindung und einen Facebook-Account. Für die Teilnahme an dem Gespräch müssen Sie sich nicht vorab anmelden. Unter folgendem Link können Sie das Gespräch auf dem Facebook-Account des Politischen Bildungsforums Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung verfolgen: https://www.facebook.com/kas.hamburg/?ref=br_rs

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Art. 4 DSGVO im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. verarbeitet und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier: https://www.kas.de/DSGVO-Veranstaltung

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Mit der Teilnahme erklären Sie Ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial (bspw. Ihr fb-Logo/Foto) zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf.  

Feedback: Karolina.voege@kas.de oder feedback-pb@kas.de

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online

Referenten

  • Prof. Dr. Mojib Latif
    • GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
  • Johanna Volk
    • Tagungsleiterin beim Politischen Bildungsforum Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Kontakt

Dr. Karolina Vöge

Portrait Frank Karl Soens

Regionalbeauftragte für Norddeutschland

karolina.voege@kas.de +49 40 2198508-1 +49 40 2198508-9
Kontakt

Jan-Hendrik Bremer

Jan-Hendrik Bremer Frank Karl Soens

Werkstudent

jan.bremer@kas.de +49 40 2198508-3 +49 40 2198508-9